Der italienische Autobauer Lamborghini hat am Montag ein Smartphone für die Kunden auf den Markt gebracht, denen aktuelle Androiden viel zu billig sind. Das berichtet unter anderem The Verge. Das Alpha One kostet demnach 2.450 Dollar (umgerechnet 2.083 Euro) und ist dafür mit italienischem Leder überzogen. Außerdem wird es mit einer Aufbewahrungstasche (natürlich ebenfalls aus Leder) ausgeliefert. Das dazu passende Auto ist im Preis allerdings nicht inbegriffen.

In Sachen Spezifikationen darf man sich aber trotz des Preises nichts Außergewöhnliches erwarten. So ist das Gerät mit einem 5,5-Zoll-Display mit einer Auflösung von 2560×1440 Pixel ausgestattet. Im Inneren arbeiten ein Snapdragon 820, der von vier GB Ram unterstützt wird. Das Handy ist mit einer 20-Megapixel-Kamera, Dual-SIM-Kartenslot sowie einem Fingerabdrucksensor ausgerüstet. Betriebssystem ist Android 7 (Nougat).

Das Alpha One wird zum Start in Geschäften in Großbritannien sowie in den Vereinigten Arabischen Emiraten verkauft. Online wird es weltweit versandt.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.