Nach der von Apple-Fans lange erwarteten Präsentation des iPhone X kommen bald auch Android-User auf ihre Kosten. Mit einer Kombination aus Video, Webseite und Plakat bestätigt Google die Gerüchte rund um ein Smartphone-Event am 4. Oktober 2017. An diesem Tag hat der Suchmaschinenriese und Android-Entwickler vergangenes Jahr die unter der eigenen Marke vertriebenen, von HTC produzierten, Smartphones Pixel und Pixel XL vorgestellt. Das Video, die am Ende verlinkte Webseite und einige offensichtliche Plakate lassen keinen Zweifel mehr daran, dass am 4. Oktober dieses Jahr das Pixel 2 und Pixel 2 XL vorgestellt werden.

Schon einige Infos bekannt

The Verge vermutet hinter jeder im Video aufgeworfenen Frage ein Feature der zukünftigen Top-Smartphones. Ob sich das bestätigen wird, ist noch unklar. Einiges ist über das neue Google-Smartphone durch umfangreiche Leaks jedoch schon bekannt, es gibt auch schon ein paar Bilder.

Wie beim iPhone soll es eine kleine und eine große Version geben. Ein Kopfhöreranschluss soll bei beiden Modellen fehlen. Die Abmessungen betragen laut OnLeaks 145,3 x 69,3 x 7,8 mm für das Pixel 2 sowie 157,6 x 76,3 x 7,9 mm für das Pixel XL 2. Das OLED-Display für das größere von beiden soll von LG kommen, ob das gesamte Smartphone vom südkoreanischen Hersteller produziert wird, ist nicht bekannt. Ein angeblich drückbarer Rahmen, wie beim HTC U11, würde dagegen sprechen. Als Prozessor soll ein Snapdragon 835 mit 4 Gigabyte RAM verbaut sein.

Das könnte auch interessant sein:

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.