HMD Global hat mit dem Nokia 2 sein neues Einsteiger-Smartphone vorgestellt. Das Android-Smartphone soll sich vor allem durch eine lange Akkulaufzeit auszeichnen und soll dank 4100-mAh-Akku bis zu zwei Tage Laufzeit bieten (bei fünf Stunden durchgängiger Nutzung pro Tag). Es setzt auf Qualcomms Einsteiger-SoC Snapdragon 212. Dieser verfügt über sieben mit 1,3 GHz getaktete Cortex A7-Kerne und zeichnet sich vor allem durch seinen geringen Energieverbrauch aus. Für einfache Apps mag er ausreichen, Power-User dürften damit wohl nicht glücklich werden.

Die Galerie wurde nicht gefunden!

Auch die restlichen Spezifikationen zeigen, dass es sich eher um ein Smartphone für genügsame Nutzer handelt: ein Gigabyte Arbeitsspeicher sowie acht Gigabyte an internem Speicher, der allerdings per microSD-Karte erweitert werden kann. Erstmals ist allerdings bei einem Gerät dieser Preisklasse auch der Google Assistant mit an Bord.

Die Galerie wurde nicht gefunden!

Auch die restlichen Spezifikationen zeigen, dass es sich eher um ein Smartphone für genügsame Nutzer handelt: ein Gigabyte Arbeitsspeicher sowie acht Gigabyte an internem Speicher, der allerdings per microSD-Karte erweitert werden kann. Erstmals ist allerdings bei einem Gerät dieser Preisklasse auch der Google Assistant mit an Bord.

Nokia verkauft Smartphone ab November weltweit

Das 5-Zoll-Display löst mit 720p (1280 mal 720 Pixel) auf und wird dank Corning Gorilla Glass vor Kratzern geschützt. Die Frontkamera löst mit 5 Megapixel auf, die Hauptkamera kann Aufnahmen mit maximal acht Megapixel erstellen. Des weiteren WLAN (802.11 b/g/n), Bluetooth 4.0 und LTE (Cat4, bis zu 150 Mbps) unterstützt. Zudem gibt es zwei SIM-Kartenslots. Das Gehäuse ist, wie die teureren Modelle, aus Aluminium gefertigt.

Das Gehäuse ist zudem laut HMD Global spritzwassergeschützt (IP52). Das Nokia 2 soll ab Mitte November weltweit für 99 Euro erhältlich sein. Vorerst setzt es noch Android 7.1.2 alias „Nougat“, ein Update auf Android 8.0 „Oreo“ soll bald folgen. Es wird in drei verschiedenen Farben (Kupfer, Schwarz und Weiß) angeboten.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.