Als Zusatzmodul für Motorola-Z-Smartphones – also sogenanntes Moto Mod – bringt Polaroid den Insta-Share Printer. Dieser wird an die Rückseite der Smartphones gesteckt und macht diese zu Sofortbildkameras. Das Fotografie-Accessoire kommt mit einer eigenen App. Damit können Fotos mit Filtern verändert und mit Text versehen werden. Das Ergebnis wird auf Polaroids Zero-Ink Paper gedruckt und durch einen Schlitz am Insta-Share Printer ausgespuckt. Die Fotos können durch eine abziehbare Folie auch als Sticker verwendet werden.

Wie Mashable berichtet, wird der Polaroid Insta-Share Printer für 199 Dollar verkauft. Laut Motorola soll das Gerät bereits diese Woche in den USA verkauft werden, soll aber in den kommenden Monaten weltweit angeboten werden.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.