Das Unternehmen N-Perf hat deutsche Breitband-Provider näher untersucht und deren Up- und Download-Geschwindigkeiten analysiert. Dazu wurden rund 2,4 Millionen durchgeführte Speedtests unter die Lupe genommen, gefiltert und ausgewertet. Die Frage: Welcher Internet-Anbieter kann wirklich schnelles Internet und ist eurer dabei?

Das schnellste Internet bietet…

Laut Studie betrug die Download-Geschwindigkeit in Deutschland zwischen Anfang Januar und Ende Juni durchschnittlich 31,73 Megabit pro Sekunde. Kunden des Breitband-Anbieters Unitymedia waren diejenigen, die dabei am schnellsten im Netz unterwegs waren.

Die Plätze zwei bis sechs, mit einem alten Bekannten als Schlusslicht, werden von Pyur (ehemals TeleColumbus), Vodafone, 1&1, der Deutschen Telekom und o2 eingenommen.

Diese Anbieter sorgen laut Speedtest für schnelles Internet:

  1. Unitymedia: 63,4 Megabit pro Sekunde
  2. Pyur: 44,38 Megabit pro Sekunde
  3. Vodafone: 37,68 Megabit pro Sekunde
  4. 1&1: 28,31 Megabit pro Sekunde
  5. Deutsche Telekom: 20,91 Megabit pro Sekunde
  6. o2: 15,89 Megabit pro Sekunde

Breitband-Leistung der Internet-Anbieter hat abgenommen

Trotz der vereinzelten guten Werte haben die Download-Geschwindigkeiten der gelisteten Anbieter im Vergleich zum Vorjahr deutlich abgenommen. Im Bereich der Uplaod-Geschwindigkeiten blieben die Werte konstant oder konnten leicht gesteigert werden.

Download-Geschwindigkeiten 2018:

  • Unitymedia: -11,77 Prozent
  • Pyur: -13,56 Prozent
  • Vodafone: -7,92 Prozent

Upload-Geschwindigkeiten 2018:

  • 1&1: 9,11 Megabit pro Sekunde
  • Deutsche Telekom: 6,77 Megabit pro Sekunde
  • Vodafone: 5,88 Megabit pro Sekunde
  • Unitymedia: 5,67 Megabit pro Sekunde
  • o2: 3,68 Megabit pro Sekunde (+21,45 Prozent)
  • Pyur: 3,46 Megabit pro Sekunde

Fazit: Schnelles Internet ist möglich

Wenn ihr Kunden von Unitymedia seid, dürft ihr euch freuen, denn der Breitband-Anbieter stellt das schnellste Internet bereit. Wie nicht anders zu erwarten, habt ihr als o2-Kunde dagegen nichts zu lachen. Dennoch:Der Speedtest zeigt, dass schnelles Internet möglich ist, auch wenn die Zahlen im Vergleich zum Vorjahr teilweise gesunken sind.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.