Die Funktion, die ein Vorplanen von Emails zulässt, wird schon lange von Nutzern gefordert. Der große Bedarf an einem solchen Feature äußert sich nicht nur in Foren, sondern hat auch zahlreiche Browser-Extensions hervorgebracht. Für den Google-Dienst Gmail könnte es künftig ein solches Feature geben, mit dem sich geplante Mails versenden lassen. Zumindest gibt es Hinweise im Netz, die von Androidpolice entdeckt wurden.

Google arbeitet selbst daran, geplante Mails versenden zu können

Nun soll Google selbst an einer Lösung arbeiten. Den Hinweis darauf, dass Gmail-User künftig geplante Mails versenden können, lieferten zwei simple Worte: „Schedule send“, die Androidpolice beim Teardown der aktuellen APK der Gmail-App aufgespürt hat. Vermutlich wird die Funktion sowohl für Web-Oberflächen als auch für mobile Apps zur Verfügung stehen. Wann genau es soweit sein wird, ist aber nicht bekannt.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.