Produkte 

Apple auf der Adobe MAX: Photoshop CC kommt mit allen Funktionen für iOS

Phil Schiller machte in Vertretung Apples große Versprechen.
Phil Schiller machte in Vertretung Apples große Versprechen.
Foto: imago/Xinhua
Auf der MAX-Konferenz am Montag prahlte Apple nicht nur mit dem neuen Photoshop CC für das iPad – es wurde auch von der laufenden Zusammenarbeit bezüglich des iPad Pro erzählt.

Im Rahmen von Adobes MAX-Konferenz am Montag meldete sich neben anderen auch Apples Marketingleiter Phil Schiller zu Wort. "Bei Apple ist uns die Entwicklung des iPads in zunehmendem Maße ein Werkzeug, das für einen kreativen Workflow unerlässlich ist", sagte Schiller auf der Veranstaltung. "Aus diesem Grund haben wir in den letzten Jahren die iPad Pro-Linie und einzigartige Technologien wie unsere A-Series-Chips entwickelt – spezielle Versionen davon mit CPU- und GPU-Leistung für Profis."

Photoshop CC für iOS

Adobe habe das Potential des iPad Pro erkannt und gemeinsam mit Apple "an wirklich erstaunlichen Technologien zusammengearbeitet". Über Details ließ man die Zuhörer dabei, wie Appleinsider berichtet, noch ohne Informationen, die Ankündigung sei jedoch der Anfang dessen, was die beiden Unternehmen gemeinsam erreichen könnten. Zu Photoshop CC, das auf dem iPad erscheint, und Apples Rolle für das Potential Kreativer sagte Schiller, es habe sich nicht viel geändert, seit Firmengründer Steve Jobs die ersten Grundlagen mit den ersten Macs gelegt hat.

"Wenn ich daran zurückdenke, weiß ich, dass Steve uns gezeigt hat, dass Menschen mit Leidenschaft die Welt verändern können. Und diese Worte bedeuten uns sehr viel. Und wir denken viel darüber nach, welche Rolle Apple bei der Unterstützung von Adobe und allen Benutzern da draußen spielen könnte", erklärte der Marketingleiter.

Mehr zum Thema:

Photoshop CC soll 2019 für das iPad erscheinen. Es soll die erste iOS-Version Adobes sein, die mit denselben Werkzeugen ausgestattet ist, die man bereits bei Mac- oder Windows-Geräten findet. Auch Premiere Rush CC spielte bei der Adobe Max eine Rolle. Es ist ein neues Videobearbeitungstool, das neben den standardmäßigen Geräten auch iPhones und iPads unterstützt.

Zu den Kommentaren

Neueste Videos von futurezone in der Autoplay Video Playlist

Die neuesten Videos von futurezone.

Neueste Videos von futurezone in der Autoplay Video Playlist

Beschreibung anzeigen