Das OnePLus 6T ist das nächste Flaggschiff-Smartphone, auf das Fans nach den neuen iPhones, dem Google Pixel 3 und 3 XL sowie dem Huawei Mate 20 Pro warten. Obwohl der Verkaufsstart erst in ein paar Tagen, genauer am 6. November, stattfindet, dürfen Berliner das Smartphone schon am 31. Oktober erwerben. Aber wo?

OnePlus 6T: Deutschlandweit nur Verkaufsort

Was wir bisher über das Handy wussten, haben wir unter anderem Otto zu verdanken. Der Versandhändler hatte aus Versehen Bilder und technische Details des OnePlus 6T veröffentlicht.

Wer in Berlin wohnt, kann sich nun schon an Halloween selbst von dem Gerät überzeugen. Der Hersteller eröffnet an diesem Tag nämlich weltweit Pop-up-Stores, unter anderem in Barcelona, Paris, London und Mailand. In Berlin wird deutschlandweit die einzige Verkaufsmöglichkeit ins Leben gerufen.

Hier könnt ihr das OnePLus 6T in Berlin kaufen:

Eröffnet wird der Berliner-Store von 12-19 Uhr im Bechstein Supermarkt (HO Berlin), Holzmarktstraße 66, 10179 Berlin.

Frühes Dasein lohnt sich

Habt ihr Interesse am OnePlus 6T solltet ihr so früh wie möglich erscheinen. Wie schon in vergangenen Jahren wird mit großem Andrang gerechnet, auch die Geräte sind nur begrenzt verfügbar.

Erhältlich ist das OnePlus 6T in den Farben Midnight Black und Mirror Black, sowie mit drei Speicherkonfigurationen:

  • 6 GB RAM, 128 GB Speicher für 549 Euro
  • 8 GB RAM, 128 GB Speicher für 579 Euro
  • 8 GB RAM, 256 GB Speicher für 629 Euro

Wie kommt ihr hin?

S-Bahn bis S+U Jannowitzbrücke (S3, S7, S9)

U-Bahn bis S+U Jannowitzbrücke (U8)

Bus bis S+U Jannowitzbrücke (N65, N8, 248, N40)

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.