Produkte 

Samsung Galaxy S10 vs. iPhone: Diese 5 Dinge machen das Android-Handy so viel besser

Mo, 20.05.2019, 17.50 Uhr

Samsung-Handys von S10 bis S7: Diese Infos solltest du haben

Beschreibung anzeigen
Samsung oder iPhone, diese Frage spaltet die Handy-Welt immer wieder. Es gibt zumindest einige Details, die deutlich für das Galaxy S10+ sprechen sollen.

Ob Android vs. iOS beziehungsweise Samsung oder iPhone, die Frage ist immer die gleiche: Welches der Geräte und Betriebssystem ist eigentlich besser? Ein direkter Vergleich bringt Nutzer des Galaxy S10+ nach vorne, denn das Handy soll dem iPhone in mindestens fünf Dingen überlegen sein.

Apple oder Android? Es gibt einen klaren Gewinner in Sachen Sicherheit

Samsung oder iPhone: Das kann das Galaxy S10+ angeblich besser

Nach einem mehrmonatigen Test des Samsung Galaxy S10+ steht zumindest laut Inc.com fest: Es gibt eine eindeutige Antwort auf die Frage, ob Samsung oder iPhone. Immerhin in fünf wichtigen Details soll das Samsung-Flaggschiff das iPhone immerhin deutlich übertrumpfen können.

#1 Besseres Display

Heller und besser soll er sein, der Bildschirm des Samsung Galaxy S10+. Im Vergleich hat das Display dabei vor allem bei der Aufnahme von Videos beeindruckt, die jenen des iPhone X in Farbe und Schärfe ausstechen sollen. Dabei hilft wohl, dass es keinen Notch gibt und dass das AMOLED-Display heller erscheint, selbst im Gegensatz zu anderen Android-Handys.

#2 Breitere Fotos

Ob Samsung oder iPhone entscheidet sich auch an den Foto-Fähigkeiten. So soll das Galaxy S10+ Breitbildaufnahmen ermöglichen, die die Panoramaaufnahmen am iPhone übertreffen. Im Test ließen sich angeblich zumindest mehr Personen durch das Galaxy S10+ und das kleinere Galaxy S10 ablichten als mit dem iPhone.

#3 Einfacher sicher

Auch der Fingerabdrucksensor des Galaxy S10+ hat im mehrwöchigen Test überzeugt. Dieser soll im Vergleich zum iPhone X akkurater, schneller und bequemer funktioniert haben. Geht es also um Sicherheit, ist es keine Frage mehr, ob Samsung oder iPhone. Bei Apples Handy soll zusätzlich die Gesichtserkennung in manchen Fällen versagt haben, so dass der Onscreen-Lesegerät im Test einen Vorteil darstellte.

#4 Kabelloses Laden

Zwar haben iPhones die eingebaute Möglichkeit, ihren Akku kabellos aufzuladen, das Galaxy S10 kann mit der Funktion Wireless Power Share darüber hinaus aber auch durch andere Handys aufgeladen werden. Sobald sich der Akku dem Ende nähert, kann das Gerät beispielsweise durch ein zweites Samsung Galaxy S10 Strom erhalten.

#5 Gaming-Können

Etwas spezieller, aber dennoch für manche ein wichtiges Feature: Das Samsung Galaxy S10+ hat aufgrund des helleren, farbigeren Displays auch einen Vorteil beim Gaming. Zumindest optisch sollen Handy-Spiele wie Dr. Mario (hier im Test) mit dem Galaxy S10+ mehr Spaß machen.

Fazit: Subjektiv, aber nicht uninteressant

Ob Samsung oder iPhone kann nur jeder selbst für sich beantworten, der Test von Inc.com gibt aber zumindest interessante Anhaltspunkte, in welchen Dingen das Galaxy S10+ dem Apple-Handy den Rang ablaufen könnte.

Natürlich gibt es auch Vorteile, die das iPhone gegenüber Android-Handys hat. Dazu kommt, dass selbst Fans und Android-User das iPhone um einige seiner Funktionen beneiden.

Zu den Kommentaren

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen