Produkte 

Endlich wieder da: Das kann Lidls neuer Thermomix

Der Monsieur Cuisine Connect von Lidl: Die Thermomix-Alternative ist ab 5. Dezember wieder erhältlich.
Der Monsieur Cuisine Connect von Lidl: Die Thermomix-Alternative ist ab 5. Dezember wieder erhältlich.
Foto: Monsieur Cuisine Connect
Gute Nachrichten für alle, die Geld sparen wollen: Die neueste Thermomix-Alternative von Lidl ist ab Donnerstag erhältlich. Auf diese Dinge solltest du beim Kauf achten.

Freunde von Billig-Küchenmaschinen dürfen sich freuen: Die Thermomix-Alternative von Lidl kehrt zurück in den Handel. Schon am Donnerstag ist es soweit. Im Vergleich zum Original von Vorwerk lässt sich dabei ordentlich Geld sparen. Wir verraten dir alles zum Preis und den Dingen, die du unbedingt beachten solltest, wenn du den Lidl-Thermomix kaufen willst.

Thermomix-Alternative von Lidl: Es ist wieder soweit

Genau wie das Original von Vorwerk kann die Thermomix-Alternative von Lidl rühren, zerkleinern, dampfgaren, anbraten, kneten und einiges mehr. Pünktlich zu Weihnachten kehrt die "Monsieur Cuisine connect" in die Läden zurück. Für die Kunden heißt es also wieder: Geld sparen pur. Allerdings gibt es ein paar Dinge zu beachten.

Thermomix Lidl: Wann wieder im Angebot 2019?

Du darfst dich freuen: Ab Donnerstag, 5. Dezember 2019, ist die Thermomix-Alternative von Lidl wieder im Angebot. Damit kommt die Küchenmaschine pünktlich zum Weihnachtsgeschäft. Der Thermomix von Lidl wird unter der Eigenmarke des Discounters, Silvercrest, vertrieben.

Dass es sich nicht um das Original handelt, hat natürlich seine Vorteile. Zum Beispiel beim Preis. Die neue Version des Lidl-Thermomixes wird es in zwei Varianten geben, bei denen du im Vergleich zum Vorwerk-Original ordentlich Geld, nämlich Hunderte Euro sparen kannst:

  1. Küchenmaschine Monsieur Cuisine Connect (Premium-Variante) für 349 Euro
  2. Küchenmaschine Monsieur Cuisine Édition Plus SKMK 1200 C3 für 199 Euro

Bei der günstigen Variante musst du auf einige Funktionen verzichten, darunter das Touchdisplay, den Kochassistenten und die WLAN-Verbindung. Dafür ist sie dauerhaft in Lidls Online-Shop erhältlich.

Der Verkaufsstart ist immer eine Herausforderung, das gilt für alle Discount-Supermärkte, die Billig-Varianten des Thermomix anbieten. Schließlich ist der Andrang groß, wenn Kunden so viel Geld sparen können. In den vergangenen Jahren hat es in einigen Filialen sogar Prügeleien um das Gerät gegeben. Stell dich ab Anfang Dezember also auf ein möglicherweise hektischeres Einkaufserlebnis bei Lidl ein.

Das kann der neue Lidl-Thermomix

Die neue Version der Thermomix-Alternative von Lidl beherrscht folgende Dinge:

  • Linkslauf zum Rühren (zum Beispiel Suppen, Risottos)
  • Rechtslauf (zum Zerkleinern von Zutaten)

Zudem trumpft er mit folgender Ausstattung auf:

  • einem Kochvolumen von 3 Litern
  • einem Fassungsvermögen von 4,5 Litern
  • einer integrierten Waage
  • einem 7-Zoll-Touchscreen-Display
  • einer WLAN-Schnittstelle, mit der zusätzliche Rezepte aus der Online-Datenbank geladen werden können (100 sind bereits vorinstalliert)
Video: Test Küchenmaschinen: Thermomix & Co. – Tops und Flops im Überblick

Im Test von Chip hat sich der Monsieur Cuisine Connect an sich "als waschechter und vor allem günstiger Thermomix-Konkurrent erwiesen". Die Thermomix-Alternative von Lidl sei die preisgünstigste und beste, die es gibt. "Die Features und der Preis von rund 350 Euro hinterlassen nur wenige Gründe, zu einem teureren Gerät zu greifen", berichtet das Portal.

Darauf solltest du beim Kauf des neuen Lidl-Thermomixes achten

Willst du die Thermomix-Alternative von Lidl kaufen, gilt es einige Dinge zu beachten.

  1. Überlege dir, bevor du den Lidl-Thermomix kaufst, welche Version du dir anschaffen willst. Kannst du auf einige Funktionen verzichten, ist die günstigere ebenso empfehlenswert.
  2. Sei dir darüber im Klaren, dass das Gerät auch in der Kritik stand: Beim Thermomix von Lidl sorgte veraltetes Android für verwundbares WLAN.
  3. Willst du in einer Filiale kaufen, sei früh dort, denn wahrscheinlich ist der Andrang groß.

Aktuell ist auch der Aldi-Thermomix wieder erhältlich, sogar noch günstiger als zuvor. Vergleiche besser die Geräte, bevor du dir die Thermomix-Alternative von Lidl anschaffst. Einen Thermomix günstig kaufen geht aber auch anders, zum Beispiel mit diesen Thermomix-Alternativen. Außerdem sollte sich Vorwerk wegen dieser Thermomix-Alternative auf etwas gefasst machen.

Zu den Kommentaren
Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen