Produkte 

Black Friday: Jetzt kannst du MacBooks zu günstigen Preisen abräumen

Bei den Black-Friday-Angeboten für MacBooks von Apple kannst du ordentlich abräumen.
Bei den Black-Friday-Angeboten für MacBooks von Apple kannst du ordentlich abräumen.
Foto: [Futurezone.de] via Canva.com
Der Black Friday ist hier und hat dicke Rabatte für Apple MacBooks im Gepäck. Selten war der Zeitpunkt zum Zuschlagen so günstig.

Ein neuer Apple-Rechner muss her, doch der Blick aufs Preisschild schmerzt? Keine Sorge, am Black Friday gibt es MacBooks zu drastisch reduzierten Preisen.

Black Friday: MacBook lieber nicht direkt bei Apple kaufen

Sowohl große Handelsketten als auch autorisierte Apple-Händler nutzen die Schnäppchensause am 27. November 2020, um Kunden zum Kauf zu ermuntern. Deshalb gibt es neben iPhones, AirPods & Co. am Black Friday oft auch das MacBook in unterschiedlichen Ausführungen zum Vorzugspreis.

Apple war einer der ersten Händler, die den Black Friday nach Deutschland gebracht haben. Allerdings mischt der Hersteller nicht jedes Jahr mit. Selbst wenn das Unternehmen am Black Friday Angebote raushaut, kommst du bei anderen Händlern meist billiger weg.

Black Friday: MacBook Air, MacBook Pro – die Auswahl ist riesig

MacBook ist nicht gleich MacBook. Apple verkauft seine Notebooks in unterschiedlichen Ausführungen. Den günstigsten Einstieg bieten das reguläre MacBook und das MacBook Air. Benötigst du viel Rechenpower für anspruchsvolle Arbeiten, greifst du zum MacBook Pro.

Welche MacBook-Modelle am Black Friday tatsächlich günstig sein werden, ist aktuell noch nicht absehbar. Die Auswahl an MacBook-Deals dürfte aber groß sein, denn die mobilen Rechner aus dem kalifornischen Cupertino sind insbesondere zur Weihnachtszeit sehr gefragt.

Black Friday: MacBook-Deals findest du bei diesen Händlern

Apple-Laptops gibt es bei nahezu allen Technikhändlern. Am Black Friday solltest du neben großen Anbietern wie Amazon, Saturn, Media Markt und Otto vor allem kleinere Händler wie Gravis oder Cyberport im Blick behalten. Hier gibt es oft die größte Auswahl an MacBook-Deals.

Black Friday: MacBook Pro & Co. sicherst du dir mit Glück schon vorher

Möchtest du nicht mehr bis zum Black Friday warten, lohnt es sich, die Augen schon jetzt nach MacBook-Angeboten offen zu halten. Viele Händler senken bereits im Vorfeld des Aktionstags die Preise.

Amazon etwa feiert schon seit dem 26. Oktober 2020 den Black Friday mit Sonderangeboten. Mit etwas Glück ist da auch mal ein MacBook-Angebot drin.

Black Friday: MacBook-Deals gibt es auch am Cyber Monday

Findest du am Black Friday kein MacBook, wirf die Flinte nicht vorschnell ins Korn. Am 30. November 2020 legen viele Händler im Rahmen des sogenannten Cyber Monday nach und bringen weitere Angebote an den Start. Übrigens gibt es am Black Friday auch andere Apple-Produkte mit satten Rabatten.

Black Week - Alle wichtigen Infos zum Schnäppchen-Event

Black Week - Alle wichtigen Infos zum Schnäppchen-Event

Beschreibung anzeigen