Produkte 

Vorstellung für neues VW-Elektroauto: Kann der ID.4 mit Teslas Model Y mithalten?

Zukunft Elektroauto: Ist der Hype gerechtfertigt?

Zukunft Elektroauto: Ist der Hype gerechtfertigt?

Beschreibung anzeigen
Das neueste VW-Elektroauto, der VW ID.4, soll schon bald vorgestellt werden. Doch kann es auch mit Teslas Model S mithalten?

Der VW ID.4, ein VW-Elektroauto im SUV-Format, begeistert schon vor seiner Veröffentlichung Fans des Autobauers und Branchenbeobachter. Doch ist bislang unklar, ob das neue SUV von Volkswagen auch mit der Konkurrenz aus den Staaten mithalten können wird. Immerhin hat Tesla mit seinem Model Y erst jüngst vorgelegt.

VW ID.4: Das kann das Elektro-SUV

Mittlerweile Umfasst die 2016 gestartete ID.-Reihe des Wolfsburger Automobilherstellers Volkswagen gut sieben Konzeptfahrzeuge und drei Modelle, die in den kommenden Jahren tatsächlich den Markt erreichen sollen. Mit dem VW ID.4 soll der Autobauer nun bald seine Flotte um ein SUV erweitern. Wie schon andere Modelle vor ihm, soll auch dieses VW-Elektroauto auf die Grundlage des hauseigenen Modularen Elektrifizierungsbaukastens (MEB) zurückgreifen.

Optisch scheint VW das Elektroauto an die 2017er ID. CROZZ-Studie angelehnt zu haben – das lassen zumindest erste Bilder vermuten. Tatsächlich will der Konzern das neue VW-Elektroauto jedoch offenbar gleich in mehreren Ausführungen auf den Markt bringen. Neben dem eigentlichen VW ID.4 soll der Hersteller so mitunter ein SUV-Coupé planen. Ob der Wagen jedoch mit Teslas Model Y mithalten kann, steht derzeit noch in den Sternen.

Wenngleich Volkswagen sein neues Elektro-SUV schon im März 2020 im Rahmen des Genfer Autosalons vorstellen soll, berichtet die Automobilwoche, dass das VW ID.4-Coupé wohl noch einen weiteren Monat auf sich warten lässt.

Tesla vs. VW: Elektroautos auf dem Vormarsch

Bereits der ID.3 des Wolfsburger Autobauers legte vergangenes Jahr mit weit über 10.000 Vorbestellungen in kürzester Zeit einen Glanzstart hin. Abzuwarten bleibt, ob es sich mit dem VW ID.4 ebenso verhalten wird. Doch kann Volkswagen dem Konkurrenten aus Palo Alto tatsächlich den Titel des Marktführers streitig machen oder geht der Kampf der Titanen zugunsten Teslas aus? Wir halten dich auf dem Laufenden.