Produkte 

Brandneues Samsung-Tablet enttäuscht: Es kommt mit einem großen Nachteil

Tablets im Vergleich: Welche können wirklich was?
Fr, 09.08.2019, 10.29 Uhr

Tablets im Vergleich: Welche können wirklich was?

Beschreibung anzeigen
Das neueste Samsung-Tablet ist auf dem Markt. Allerdings hat das Galaxy Tab S6 mit 5G-Unterstützung auch einen gewaltigen Haken. Wir verraten ihn dir.

Es soll eine Premiere werden: Das neue Samsung-Tablet ist das erste Tablet mit 5G-Unterstützung. Schon auf der CES 2020 hat der Konzern es präsentiert, nun ist es da. Wir verraten dir mehr zu den Features des Galaxy Tab S6 und natürlich seinem Preis.

Neues Samsung-Tablet ist offiziell: Das ist eine Premiere

Eigentlich hat sich am neuen Samsung-Tablet nicht viel geändert: Das Galaxy Tab S6 5G ist einfach ein Galaxy Tab S6 mit 5G-Support. Dennoch ist es eine Premiere: Es handelt sich um das erste 5G-Tablet überhaupt. Und jetzt ist es da.

In einer Pressemitteilung verkündete Samsung am Mittwoch, dass das Tablet schon ab 30.01.2020 erhältlich sein werden würde. Nun ist es soweit. Diese Features machen es aus:

  • sAMOLED-Touchscreen mit 10,5 Zoll Diagonale
  • Auflösung von 2.560 x 1.600 Pixeln
  • eine Dual-Hauptkamera mit 13 (f/2.0) + 5 (f/2.2) Megapixeln, die sogar 4K-Videos mit 30 fps aufzeichnen können soll
  • eine Frontkamera mit 8 (f/2.0) Megapixeln
  • Wi-Fi 802.11 ac, Bluetooth 5.0, GPS, USB Typ-C (3.1)
  • microSD- und SIM-Karten-Slots
  • Akkukapazität von 7.040 Milliamperestunden
  • 15-Watt-Schnellladefunktion
  • das Betriebssystem Android 10 mit Samsung-Benutzeroberfläche One UI 2

5G macht den Unterschied

Die Features sind identisch zum Galaxy Tab S6 ohne 5G. Neu ist laut Notebookcheck, deren Redaktion das Tablet auf der CES 2020 bereits antesten durfte, nur der Snapdragon X50 mit 5G-Modem. Damit wird der neue, von vielen heißersehnte Mobilfunkstandard 5G auch das erste Mal in einem Tablet unterstützt. Zudem hebt Samsung die Quad-Lautsprecher mit Dolby Atmos von AKG hervor. Im Lieferumfang soll auch ein S Pen enthalten sein.

Was den Preis angeht: Das Samsung-Tablet soll 910 Euro kosten, das gilt für die Variante mit 120 Gigabyte Speicherplatz in Grau. Eine weitere Tablet-Version wird 256 Gigabyte Kapazität haben. Weitere Details sind aus der Pressemeldung von Samsung noch nicht zu entnehmen.

Der Haken des Galaxy Tab S6 5G

Wer sich jetzt schon darauf freut, das Tablet kaufen zu können, wird jedoch enttäuscht. Vorerst soll das neue Samsung-Tablet nur in Südkorea erhältlich sein. Dort wurde auch schon ein Keyboard-Cover als optionales Zubehör vorgestellt, das umgerechnet ganze 152 Euro kosten soll.

Ob und wann das Galaxy Tab S6 5G in Deutschland erhältlich sein könnte, ist noch offen. Es dürfte allerdings ein bisschen dauern, denn der Netzausbau für 5G schreitet hierzulande langsam voran. Bis dahin kannst du das Samsung Galaxy Tab S6 mit 4G/LTE erwerben.

Anzeige: Kauf das Galaxy Tab S6 4G bei Amazon.

Willst du ein ganz anderes Gerät als das Galaxy Tab S6, sind das die Samsung-Tablets 2020 im Test. Bisher verteidigt noch das Samsung Galaxy Tab S4 den Titel als bestes Android-Tablet. Wusstest du auch, wie viel dein Galaxy-Tablet mit diesen Accessoires wirklich kann?

Zu den Kommentaren
Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen