Produkte 

Kommt ein neues Apple TV? tvOS-Update enthüllt mysteriösen Prototypen

Die aktuelle Apple TV 4K-Box ist zwei Jahre alt. Zeit für eine neue? Ein Apple-Update gibt womöglich den entscheidenden Hinweis.
Die aktuelle Apple TV 4K-Box ist zwei Jahre alt. Zeit für eine neue? Ein Apple-Update gibt womöglich den entscheidenden Hinweis.
Foto: iStock
Die Betaversion eines neuen Apple-Updates verrät möglicherweise ein neues Apple TV 4K. Wir haben die Infos dazu.

Am 5. Februar 2020 hat Apple Entwickler-Betas von verschiedenen seiner Betriebssysteme veröffentlicht. Darunter auch die ersten Beta-Builds des neuen tvOS 13.4, der Software für Apple TV. Darin war auch ein Hinweis versteckt, der Nutzer interessieren dürfte: ein möglicher Verweis auf eine neue Apple TV 4K-Hardware. Das sagt das Apple-Update konkret.

Apple-Update für tvOS: Ist hier ein neuer Prototyp versteckt?

Die besagte mögliche Hardware heißt in der Betaversion T1125. Das aktuelle Apple TV 4K wiederum heißt J105a, die Apple TV HD-Modellnummer lautet J42d. Das Magazin 9to5 Mac vermutet deshalb, dass es sich bei dem Hinweis im Apple-Update der neuen tvOS-Version um ein internes neues Modell handelt könnte, einen Prototypen, der noch nicht fertig ist. Der Buchstabe T am Anfang soll das andeuten.

Erfahrungsgemäß stellt Apple neue Software bei seinem Event im Frühsommer vor. Das könnte bedeuten, dass wir spätestens bei der WWDC 2020, die traditionell im Juni stattfindet, mehr zu neuen Apple-Updates, darunter tvOS 13.4, erfahren werden. Aber auch Apple-Events im März sind nicht unüblich. 2019 etwa hatte der Konzern im März Apple TV+ vorgestellt.

Möglicherweise ist es also schon früher soweit, das Problem ist allerdings, dass Apple wie viele Konzerne derzeit vom Ausbruch des Coronavirusbetroffen ist. Dessen folgen verlangsamen die Produktentwicklung erheblich. So schwächt das Coronavirus auch Apples iPhone-Produktion.

Applel TV 5 schon 2 Jahre alt

So oder so bleibt abzuwarten, was mit dem Hinweis im Apple-Update angedeutet wird. Ein neues Apple TV 4K ist aber schon deshalb nicht unwahrscheinlich, weil die fünfte Generation der sogenannten Set-Top-Box bereits seit über zwei Jahren auf dem Markt ist. Ein großes Upgrade in Form von Hardware könnte zum Beispiel die Leistung des Gaming-Dienstes Apple Arcade erheblich steigern. Wir halten dich auf dem Laufenden. Übrigens bietet Apple TV 4 auch viel und es gibt clevere Apple TV-Funktionen.

Zu den Kommentaren
Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen