Produkte 

Das Samsung Galaxy S20 ist am Start! So bekommst du es für unter 400 Euro

So kannst du beim Kauf eines Samsung Galaxy S20 mehr als 500 Euro sparen.
So kannst du beim Kauf eines Samsung Galaxy S20 mehr als 500 Euro sparen.
Foto: Getty Images / Kelly Sullivan
Das Samsung Galaxy S20 ist nun offiziell erhältlich und das für einen stattlichen Preis. Zum Glück gibt es einen Weg, beim Kauf des Handys mehr als 500 Euro zu sparen.

Am 11. Februar 2020 wurde das neue Samsung Galaxy S20 offiziell in San Francisco vorgestellt. Am Tag nach dem Spektakel veröffentlichte der Hersteller dann zahlreiche Deals und Angebote, mittels derer man das nicht gerade günstige Gerät für deutlich erschwinglichere Preise erwerben kann. Beispielsweise gibt es eine Möglichkeit, das Samsung Galaxy S20 für weniger als 400 Euro zu kaufen.

Samsung Galaxy S20: So sparst du mehr als 500 Euro

Das Samsung Galaxy S20 kostet aktuell zum Verkaufsstart 899 Euro. Die Luxus-Variante, das Samsung Galaxy S20+, ist für knapp 1000 Euro zu haben, bekommt für diesen Preis allerdings gratis Galaxy Buds+ beigelegt. Beide verfügen über 128 Gigabyte Speicherplatz und kommen in den Farben Cosmic Gray, Cloud Blue, Cloud Pink und Cosmic Black. Wem dies zu teuer ist, der kann allerdings auf mehrere Möglichkeiten zugreifen, die Handys deutlich günstiger zu bekommen. So gibt es einen Weg, um es für ganze 500 Euro weniger zu bekommen.

Dafür musst du bloß ein altes, unbrauchbar gewordenes Smartphone an Samsung schicken und kannst, je nach Handy-Modell, beim Kauf des Samsung Galaxy S20 bis zu 530 Euro sparen. Dabei gilt ein Rabat in dieser Höhe als absolute Höchstgrenze, für die du ein iPhone XY mit 512 Gigabyte eintauschen musst. Das aktuelle Flaggschiff von Apple also.

Hier haben wir einige Trade-in-Preise für dich aufgelistet.

  • Samsung Galaxy S10 (128 GB) gegen 360 Euro
  • Apple iPhone 8 (256 GB) gegen 300 Euro
  • LG V40 ThinQ (128 GB) gegen 230 Euro
  • Sony Xperia XZ2 Compact (64 GB) gegen 210 Euro
  • Huawei P30 Pro (256 GB) gegen 390 Euro
  • Samsung Galaxy S10 5G (256 GB) gegen 510 Euro

So kommst du trotz kleinerem Budget an dein Samsung Galaxy S20

Auf der firmeneigenen Website gibt es noch viele weitere Tausch-Optionen, bei denen hoffentlich etwas für dich dabei ist. Falls dies wider Erwarten nicht der Fall sein sollte, kannst du dein Samsung Galaxy S20 auch in Raten abzahlen. Zudem gibt es auf der Website ein Upgrade-Programm von Samsung, bei dem Teilnehmer nach rund 12 Monaten ihr Gerät gegen den Nachfolger eintauschen können.

Bei den diesjährigen Oscars wurde ein ganz anderes neues Handy von Samsung vorgestellt. In China erwacht zur Zeit mit dem Xiaomi Mi 10 Pro 5G gefährliche Konkurrenz zum Samsung Galaxy S20 Ultra.