Samsung scheint mit faltbaren Smartphones einfach kein Glück zu haben. Schon nach dem Release des ersten Falthandys des Konzerns, dem Galaxy Fold, hagelte es Kritik an dem Faltmechanismus und dem wenig widerstandsfähigen Kunststoffdisplay. Mit dem Samsung Galaxy Z Flip wollte der Hersteller einiges besser machen und verbaute ein biegsames Glasdisplay, das kratzresistenter sein sollte. Erste Tests offenbaren jedoch etwas anderes.

Samsung Galaxy Z Flip: Das Display ist zu kratzanfällig

Das neue Falthandy aus dem Hause Samsung ist aufwendig beworben worden – unter anderem mit einem teuren Werbespot während der Oscar-Verleihung. Samsung wollte mit dem neuen Modell einige Fehler ausbessern, die in vorangegangenen faltbaren Smartphones gemacht worden waren und warb unter anderem damit, dass das Galaxy Z Flip das erste Smartphone der Welt sei, das über ein faltbares Display aus Glas verfügt.

Der Einsatz von Glas statt Kunststoff sollte auch dafür sorgen, dass der Screen weniger anfällig für Kratzer ist. Dieser Plan scheint jedoch nicht aufgegangen zu sein, wie erste Tests zeigen. Der YouTuber „JerryRigEverything“ knöpfte sich den Samsung-Neuling vor und stellte fest: Das Display des Klappmanns kann sogar mit einem Fingernagel zerkratzt werden – genau wie der Screen des Galaxy Fold auch.

Glas oder Kunsttoff, das ist hier die Frage

Handelt es sich bei dem Display also gar nicht wirklich um Glas? Samsung selbst antwortet einem Bericht von The Verge nach ausweichend. Zwar bestehe das Display aus sehr dünnem Glas, dies sei aber noch von einer dünnen Schicht aus Kunststoff überzogen. Ist es also diese dünne Schicht, die die schneller Kratzer erklärt?

Samsung reagierte bereits auf die Berichte zur Kratzeranfälligkeit des neuen Galaxy Z Flip, wie areamobile schreibt. Der Konzern will Käufern des faltbaren Smartphones demnach einmalig eine kostenfreie Schutzfolie für den empflindlichen Screen spendieren. Sollte der Bildschirm im Galaxy Z Flip bei der Nutzung kaputtgehen, könne er einmalig zu einem Preis von 120 US-Dollar ausgetauscht werden, heißt es weiter.

Du bist auf der Suche nach einem neuen Smartphone? Dieses neue Media Markt-Angebot liefert Samsung-Handys zu Tiefpreisen.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.