Die Flaggschiff-Flotte des südkoreanischen Mischkonzerns Samsung macht einiges her. Allen voran steht derzeit das Galaxy S20, das sich bereits vor seinem Release größter Beliebtheit erfreut. Doch auch ein anderes Samsung Galaxy-Handy besticht die Fans – mit seinem Preis. Die Rede ist vom 2019 erschienenen Galaxy A50. Ein massiver Preisverfall hat dafür gesorgt, dass du das Android-Handy jetzt für unter 300 Euro abstauben kannst.

Samsung Galaxy-Handy: Das kann das A50

Am 25. Februar vergangenen Jahres hat Samsung das Galaxy A50 in den Verkauf geschickt. Es verfügt über ein 6,4 Zoll Full-HD+ (2340 x 1080) Super AMOLED „Infinity-U“ Display und wird von einem 2.300 Megahertz ARM-Achtkerner angetrieben. Mit von der Partie ist eine Mali-G72 MP3 Grafikeinheit und eine 4.000-Milliamperstunden-Batterie. Das Samsung Galaxy-Handy kommt außerdem mit einem vier Gigabyte großen Arbeitsspeicher und der Kapazität von 128 Gigabyte.

Es reiht sich in das Segment der gehobenen Mittelklasse-Smartphones ein und kam 2019 mit einem Preis von 349 Euro auf den Markt. Mittlerweile jedoch kannst du dir das Samsung Galaxy-Handy um einiges günstiger sichern. Tatsächlich hat das Galaxy A50 nämlich im vergangenen Jahr einen mächtigen Preisrutsch erlitten und hat nun sogar die 300-Euro-Marke unterschritten. Hier die Angebote im Überblick:

Anzeige: Das Samsung Galaxy A50 für 294,99 € bei Media Markt.

Anzeige: Das Samsung Galaxy A50 für 294,99 bei Saturn.

Anzeige: Das Samsung Galaxy A50 für 280 € bei Amazon.

Samsung-Angebote: Nicht nur Galaxy-Handys lohnen sich

Zwar kannst du mit Samsung Galaxy-Handys ordentlich abräumen, doch lohnen sich auch Bundles oder gänzlich andere Deals. Aktuell fällt darunter etwa das Galaxy S10 im PS4 Pro-Bundle für gerade mal 49 Euro bei Saturn. Darüber hinaus kannst du dir auch in der aktuellen Media Markt-Aktion einige Rabatte sichern – darunter 4K-Fernseher, Soundbars, Samsung-Angebote und vieles mehr.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.