Produkte 

Android- oder iOS-Handy? Dieser überraschende Fakt reicht für die Antwort

Soll es ein Handy mit Android oder ein iOS-Smartphone werden? Ein Argument zumindest lässt nur eine Antwort zu.
Soll es ein Handy mit Android oder ein iOS-Smartphone werden? Ein Argument zumindest lässt nur eine Antwort zu.
Foto: iStock/hocus-focus
Ein überraschendes Argument klärt die Frage nach Android oder iOS jetzt für Viele womöglich schnell und recht eindeutig auf.

Bist du kurz davor, dir ein neues Handy zu kaufen, könnte deine erste Frage "Android oder iOS?" lauten. Aber auch, wer sein altes Handy verkaufen will, ist von der Antwort darauf betrofffen. Denn in Sachen Wertverlust lohnt sich tatsächlich nur eines der beiden Geräte.

Handys im Alltag: Darauf solltest du achten
Handys im Alltag: Darauf solltest du achten

Android oder iOS: Nur dieses Handy zu verkaufen, lohnt sich am Ende

Die Webseite BankMyCell, eine Plattform für die Inzahlungnahme von Smartphones, hat untersucht, wie viel Wert Android- und iOS-Geräte, die von 2018 bis 2019 auf den Markt gebracht wurden, bereits verloren haben. Dabei ergibt sich ein klares Bild, bei welchem Gerät es sich wirklich lohnt, das Handy zu verkaufen.

Insgesamt wurden fast 300 Handy-Wiederverkäufe verschiedener Anbieter nachvollzogen, die alle auf ein Urteil hindeuten: Geräte mit Android haben gegen iOS-Smartphones in Sachen Wert keine Chance.

So stark sinkt der Wert deines Android-Handys

Während ein Apple iPhone ZDNet zufolge im ersten Jahr nach seinem Marktstart durchschnittlich 23.45 Prozent Wertverlust verzeichnet und im zweiten Jahr 45,46 Prozent seines ursprünglichen Wertes verliert, sieht es bei Android-Handys deutlich dramatischer aus. Smartphones ab 600 Euro sind im ersten Jahr bereits 45,18 Prozent und im zweiten Jahr 71,41 Prozent weniger Wert als zu Beginn.

Der BankMyCell-Bericht schlüsselt diese erschreckenden Erkenntnisse noch einmal genauer auf. Die absoluten "Loser" im Vergleich der Android- und iOS-Handys sind die Folgenden:

  • Motorola Moto G7 Play: Wertverlust (01.01.2019 bis 31.12.2019) von -74,17 %
  • Motorola Moto G7 Power: Wertverlust (01.01.2019 bis 31.12.2019) von -73,71 %
  • Motorola Moto G7: Wertverlust (01.01.2019 bis 31.12.2019) von -62,63 %
  • Google Pixel 3a: Wertverlust (01.01.2019 bis 31.12.2019) von -55,28 %
  • Samsung Galaxy S10+: Wertverlust (01.01.2019 bis 31.12.2019) von -45,26 %

Im Gegensatz dazu sieht es auf der Seite von Apples iPhone deutlich besser aus. Eines dieser Handys zu verkaufen, kann sich auch nach einem Jahr noch lohnen:

  • iPhone Xr: Wertverlust (01.01.2019 bis 31.12.2019) von -21,55 %
  • iPhone Xs: Wertverlust (01.01.2019 bis 31.12.2019) von -23,31 %
  • iPhone Xs Max: Wertverlust (01.01.2019 bis 31.12.2019) von -25,51 %

Es gibt darüber hinaus natürlich noch mehr außer der Frage, ob Android oder iOS, das du beachten musst, um erfolgreich dein Handy zu verkaufen. Ebenso gibt es auch einige Gründe, die für Android anstatt iOS-Geräte sprechen. So sollen Android-Handys inzwischen sicherer sein als iOS-Geräte.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen