Produkte 

Neuer TV zum kleinen Preis? Mit Fernseher-B-Ware ist das möglich

Mit Fernseher-B-Ware bekommst du ein nahezu neuwertiges Gerät zu einem günstigen Preis. Wie, erfährst du hier.
Mit Fernseher-B-Ware bekommst du ein nahezu neuwertiges Gerät zu einem günstigen Preis. Wie, erfährst du hier.
Foto: iStock/skynesher
Wenn du dir ein neues TV-Gerät zulegen willst, aber nicht einsiehst, den vollen Preis dafür zu zahlen, kann sich ein Blick auf sogenannte Fernseher-B-Ware für dich lohnen. Wir erklären, was zu beachten ist.

Bei der Anschaffung eines neuen TV-Gerätes bist du ohnehin schon mit nervenaufreibenden Fragen konfrontiert. Welches Modell soll ich nehmen? Welche technischen Voraussetzungen benötige ich mindestens? Und für welchen Hersteller entscheide ich mich? Natürlich spielt am Ende auch der Preis eine tragende Rolle, aber mit Fernseher-B-Ware ist es möglich, ein nahezu neuwertiges Gerät zu einem durchaus akzeptablen Preis zu erhaschen. Wir erklären dir, was es damit auf sich hat und was zu beachten ist.

Fernseher-B-Ware: Neuer TV für den schmalen Taler

Auch für Fernseher ist B-Ware nichts Ungewöhnliches. Sie beschreibt Waren zweiter Wahl, die im Gegensatz zur sogenannten A-Waren aus dem normalen Vertrieb des Händlers herausfällt, weil sie minimale Mängel aufweisen. Dafür kann sie mit einem kostengünstigen Sonderpreis punkten, der die geringfügigen Fehler ausgleichen soll.

Unter die Kategorie der Fernseher-B-Ware fallen die folgenden Produkte:

  • die nicht mehr original verpackt sind beziehungsweise lediglich ein einziges Mal ausgepackt wurden
  • Artikel, die kleinere Fehler aufweisen. Hierzu zählen Vorführgeräte, Muster- und Ausstellungsstücke so wie Mängel an der Originalverpackung oder ein Fehlen dieser
  • Serviceware: Produkte, die bereits repariert oder in einem neuwertigen Zustand zurückversetzt wurden
  • Rest- oder Sonderposten
  • Swap Stocks: Ware, die zum Garantieumtausch im Herstellerlager aufbewahrt wird. Läuft deren Garantie aus, gelangen sie in den Verkauf.

Wo kann ich Fernseher-B-Ware kaufen?

Verschiedene Elektronikmärkte bieten Fernseher-B-Ware an, ohne, dass du es vielleicht mitbekommst. Oftmals kann ein nettes Nachfragen in den Hallen von Media Markt, Saturn und Co. helfen, ein Ausstellungsstück oder ein Vorführgerät zu erstehen. Doch auch ganz zielgerichtet ist es dir möglich, Fernseher-B-Ware zu kaufen. Im Folgenden stellen wir dir ein paar Anbieter der funktionalen, aber minimal mangelhaften Produkte vor.

#1 Alternate

Im Online-Shop von Alternate gibt es alles, was das Hightech-Herz begehrt. So findest du natürlich bei einem der größten eigenständigen Versandhändler für Elektronik auch Fernseher-B-Ware in seinen Reihen. Alternate wirbt damit, dass seine Restposten, Rücksendungen und Gebrauchtwaren streng überprüft worden sind und zu Hammer-Preisen angeboten werden. Im Alternate-Outlet findest du die Artikel mit teilweise lediglich leichten Schönheitsfehlern übersichtlich sortiert. Zu dem Angebot zählen auch alle Artikel, die rund um Fernseher-B-Ware interessant sein könnten, wie beispielsweise Beamer.

#2 Cyberport

Auch beim Online-Versandhaus Cyberport gibt es tolle Fernseher-B-Ware, neben allerlei anderer Elektronik, zu erstehen. Bei den angebotenen Geräten handelt es sich um Ware von Kunden, die von ihrem Widerrufsrecht gebrauch gemacht haben. Alle Geräte werden in der Regel nur für wenige Tage ausprobiert und befinden sich aus diesem Grund in einem nahezu neuwertigen Zustand. Anschließend werden sie von den Fachleuten von Cyberport erneut überprüft. Hinweise auf mögliche stärkere Beschädigungen oder Kratzer findest du stets in der Beschreibung.

#3 real Online-Shop

Im Online-Shop des bekannten Warenhauses real findest du ebenfalls hin und wieder günstige Fernseher-B-Ware. Auf der eigens für aussortierte Artikel angebotenen Seite werden diese zu einem stark reduzierten Preis angeboten. Ähnlich wie die anderen Anbieter auch, gewährleistet real, dass die Geräte einwandfrei funktionieren würden. Außerdem wird dem Kunde jeglichen Service wie auch im Direktverkauf geboten. Glücklicherweise gibt es direkt beim Händler auch ein Bewertungsportal, in dem glückliche oder verstimmte Kunden ein Feedback zu ihrer erstandenen B-Ware hinterlassen können.

Fazit: Fernseher-B-Ware kann sich richtig lohnen

Das Risiko, mit Fernseher-B-Ware etwas grundlegend falsch zu machen, ist relativ gering. Du solltest beim Kauf zwar vorher gründlich alle Details zum gewünschten TV-Gerät studieren, hast du dies allerdings erst einmal getan, kannst du richtig Geld sparen. Die Geräte sind, sofern du sie von einem der verifizierten Händler kaufst, auf ihre Tauglichkeit geprüft und weisen oftmals wirklich minimale Mängel auf, über die es sich preislich umso bezahlter macht, hinwegzusehen.

Doch nicht alles an Fernseher-B-Ware ist auf den ersten Blick so toll, wie es scheint. Amazons Rücksendungen werden aus Kostengründen teilweise vernichtet, bevor sie in den Wiederverkauf gehen, weswegen Politiker eine neue Gesetzesgrundlage fordern. Andere Hersteller machen es da besser: Apple-Produkte gebraucht zu erstehen ist vergleichsweise unkompliziert. Willst du beispielsweise ein iPhone günstig kaufen, lohnt sich einen Blick auf die sogenannten Refurbished-Modelle zu riskieren, die zur B-Ware des Apfel-Konzerns zählen.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen