Zwar läuft der gewiefte Alltagshelfer des weltweit größten Suchmaschinen-Anbieters auch ohne Extras wie geschmiert, aber mit dem passenden Google Home-Zubehör kannst du seine Funktionen noch um eine ganze Ecke erweitern. Wir geben dir ein paar Tipps, wie du aus dem smarten Sprachassistenten auch den letzten Funken seiner Nützlichkeit herauskitzeln kannst.

Google: Die besten News & heißesten Tipps des umstrittenen Konzerns
Google: Die besten News & heißesten Tipps des umstrittenen Konzerns

Google Home: Zubehör für jeden Zweck

Ob es sich bei dem Google Home-Zubehör um eine Wandhalterung, eine smarte Steckdose oder einen simplen Schreibtischständer handelt, nachfolgend findest du alles, was dem kompakten Helfer in der richtigen Situation weiterhilft.

Google Home-Zubehör #1: Die passende Wandhalterung

Wenn es dich nervt, dass der Sprachassistent des Suchmaschinen-Anbieters so viel Platz auf deinen Auflageflächen wegnimmt, findest du mit der passenden Wandhalterung das perfekte Google Home-Zubehör, um dein smartes Zuhause auf Vordermann zu bringen. Dabei musst du weder auf die Sprach-, noch die Tonqualität verzichten, denn die Ein- und Ausgänge des kleinen Gadgets werden nicht blockiert. Außerdem genießt du perfekten Komfort durch das simple Kabelmanagement, welches deine Bewegungsfreiheit deutlich erhöht. Die Wandhalterung lässt sich meist einfach montieren und bietet gleichzeitig genügend Schutz für das Gerät.

Anzeige: HAMA Google Home, Wandhalterung in schwarz bei Saturn kaufen.

Google Home-Zubehör #2: Die smarte Steckdose

Willst du deine Wohnung zu einem Smart Home umfunktionieren, besitzt allerdings ein paar Geräte ohne WLAN-Funktion, kannst du mit der Hilfe eines smarten Steckers trotzdem eine Verbindung über das äußerst sinnvolle Google Home-Zubehör herstellen. Mittlerweile gibt es die Smart-Plugs in verschiedenen Farben, Formen und Ausführungen und sie fallen fast gar nicht mehr großartig auf. Die meisten Geräte lassen sich unkompliziert über die entsprechende App einrichten, jedoch sind nicht alle von ihnen auch mit Google Home kompatibel. Denn viele unterstützen lediglich das Konkurrenzprodukt von Amazon mit seiner assistierenden Alexa.

Anzeige: D-Link DSP-W115/E WLAN Steckdose bei MediaMarkt kaufen.

Google Home-Zubehör #3: Der Ständer für den Schreibtisch

Wenn du die Stimme aus dem Off nicht wie einen Geist aus den Wänden zu dir sprechen lassen willst, sondern deinen schlauen Roboterpartner lieber auf dem Schreibtisch neben dir stehen hast, empfiehlt sich ein entsprechender Ständer als Google Home-Zubehör perfekt. Die meisten von ihnen sind ohne große Montage zu verwenden, lassen sich per Klick anstöpseln und sind dazu klein, handlich und auch noch transportabel. Dabei solltest du aber darauf achten, dass sie sich in ihrer Neigung und um ihre Achse verstellen lassen, falls du den Ständer mal an einem anderen Ort nutzen möchtest. Das nützliche Google Home-Zubehör bekommst du oftmals bereits für rund zehn Euro.

Anzeige: Gelink Schreibtischhalter für Google Home Mini bei Amazon kaufen.

Unterstützung für den Assistenten: Das Google Home-Zubehör lohnt sich

Natürlich kannst du auch ohne das vorgestellte Google Home-Zubehör wunderbar auskommen. Doch für einen relativ schmalen Preis bekommst du coole Zusatzfunktionen, die den intelligenten Wegbegleiter in deinem Zuhause so richtig aufblühen lassen. Wie du Google Home eigentlich einrichten kannst, erfährst du hier. Und was die kleinere Ausführung des genialen Gadgets verspricht, findest du mit dem Google Home Mini-Test im Handumdrehen heraus.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.