Produkte 

Neuer Standard für Galaxy-Handys? Samsung stockt auf

Die Galaxy-Handys der Note 20-Serie könnten einen neuen Standard einführen.
Die Galaxy-Handys der Note 20-Serie könnten einen neuen Standard einführen.
Foto: iStock/Karlis Dambrans
Mit seinen neuen Galaxy-Handys könnte Samsung schon bald einen neuen Standard einführen. Doch was bedeutet das für dich?

Mit der Galaxy Note 20-Serie scheint der südkoreanische Smartphoneentwickler Samsung einen neuen Weg einschlagen zu wollen. Mit erhöhter Performance könnten die Geräte einen neuen Standard etablieren. Rund 16 Gigabyte (GB) Arbeitsspeicher sollen die Galaxy-Handys mitbringen und stellen damit sogar so manches Gaming-Smartphone in den Schatten.

Neue Galaxy-Handys mit 16 GB RAM

Die Abgrenzung der Note-Geräte von den Flaggschiffen der Samsung Galaxy S-Reihe ist nicht immer einfach. Dennoch scheint es dem Entwickler in der Vergangenheit mitunter durch Unterschiede in Größe oder Performance stets gelungen sein. Auch im Kontext der Note 20-Serie soll Samsung einen plan haben. Mit dem S20 Ultra 5G lieferte das Unternehmen bereits 16 GB Arbeitsspeicher, mit den neuen Galaxy-Handys könnten diese jedoch zum Standard werden.

Die Information stammt aus einer Q&A-Session mit Ross Young, dem CEO von Display Supply Chain Consultants (DSCC). Demnach habe Samsung bereits im Februar mit der Massenproduktion von 16GB LPDDR5 DRAM begonnen. Zwar seien die Module auch in besagten S20 Ultra 5G-Modellen verbaut worden, doch sei es gut möglich, dass auch die Note 20-Serie davon profitieren könnte.

YouTube-Video: Samsung Galaxy Note 20

Erste Infos zum Samsung Galaxy Note 20

Ein paar Monate dauert es noch bis die neuen Galaxy-Handys enthüllt werden. Die Zeit wird zeigen, ob sich Youngs Informationen als richtig erweisen. Sollte dem tatsächlich so sein, dürfte es sich bei dem Samsung Galaxy Note 20 und seinen "Geschwistern" um wahre Multitasking-Monster handeln. Ein wichtiges Detail zum Note 20 wurde übrigens schon im April enthüllt.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen