Produkte 

Samsung Galaxy Watch 2 überrascht: Neues Feature soll vieles vereinfachen

Samsung Galaxy Watch-Upgrade: Diese Apps holen alles aus deiner Uhr

Samsung Galaxy Watch-Upgrade: Diese Apps holen alles aus deiner Uhr

Beschreibung anzeigen
Mit der Samsung Galaxy Watch 2 erwartet dich ein Wearable der Extraklasse. Ein neues Feature macht die Smartwatch jetzt noch begehrenswerter.

Neben Smartphones und Fernsehern kann der südkoreanische Hard- und Softwareentwicklern auch noch in weiteren Segmenten überzeugen. So stellen sich etwa seine Wearables als direkte Konkurrenten zur Apple Watch aus und können schon längst mit dem gefeierten Gadget mithalten. Insbesondere die Samsung Galaxy Watch 2 soll über ein Feature verfügen, das den Kontrahenten in den Schatten stellt.

Samsung Galaxy Watch 2: Neues Feature enthüllt

Es ist von höchster Wichtigkeit für eine Smartwatch, dass ihre Bedienung leicht von der Hand geht. Immerhin verfügen die Geräte nur über vergleichsweise kleine Displays und werden darüber hinaus in der Regel nur mit einer Hand gesteuert. Im Rahmen der Entwicklung der Samsung Galaxy Watch 2 will das Unternehmen diesen Faktor nutzen und die Handhabung seiner Uhr noch weiter vereinfachen.

Digitalisierung mag fortschrittlich sein, doch ist sie nicht in jedem Fall das Nonplusultra. Im Fall der neuen Galaxy Watch etwa greift Samsung auf ein analoges Feature zurück, das sich bereits bei ihrem direkten Vorgänger beobachten ließ: eine mechanische Lünette. Dokumente der US-amerikanischen Federal Communications Commission (FCC) verraten, dass die digitale Variante der Umrandung des Zifferblattes, die mitunter bei der Samsung Galaxy Watch Active 2 zum Einsatz kam, offenbar ausgedient hat.

Dadurch, dass die neue Smartwatch Druck von bis zu drei Bar aushält, kannst du sie in Kombination mit diesem mechanischen Bauteil wesentlich einfacher nutzen. So lässt sich die Uhr nämlich auch unter der Dusche problemlos bedienen, ohne dass du dich mit einem nassen Touchscreen herumschlagen musst.

Schon im August könnte Samsung das neue Gadget auf den Markt bringen. Konkret handelt es sich dabei jedoch nicht nur um eine, sondern gleich zwei Versionen der Samsung Galaxy Watch 2 – die Modelle SM-R840 und SM R850. Auch zu den Specs der neuen Galaxy Watch ist bereits so einiges bekannt.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen