Produkte 

Ziemlich verrückt: Dieses neue Handy stellt Samsung & Co. in den Schatten

Dieses neue Handy haut dich von den Socken.
Dieses neue Handy haut dich von den Socken.
Foto: iStock/Deagreez
Hersteller versuchen sich auf dem Smartphone-Markt ständig zu übertreffen. Doch ein neues Handy könnte es Apple, Samsung und Co. bald ziemlich schwer machen.

Handy-Hersteller versuchen den Markt ständig mit Innovationen zu revolutionieren. Mal gelingt das ganz gut, manchmal allerdings nicht. Das klassische Design hat sich aber immerhin seither bewährt. Doch wie es scheint, sind hier noch nicht alle Möglichkeit ausgeschöpft worden. Ein neues Handy könnte bald Apple, Samsung und Co. in den Schatten stellen.

Ein neues Handy könnte den Markt revolutionieren

Pflicht für die Smartphones heutzutage sind ein großer Bildschirm und gleich mehrere Kameras mit hoher Qualität. Unser Handy ist immer und überall dabei, da möchten wir nicht noch zusätzlich ein Gerät zum Fotosschießen mit uns herumtragen. Dieses Design hat sich bislang durchgesetzt und ist bei allen größeren Herstellern zu finden. Einige Hersteller haben sich an faltbaren Smartphones ausprobiert. Doch dieses neue Handy geht es noch geschickter an.

"Mosaic" durchbricht den Standard. Die Kamera auf der Rückseite soll sich nämlich herausnehmen lassen. So kannst du sie auch ohne dein Smartphone verwenden. Das ist besonders praktisch, wenn du schon mit dem Gedanken gespielt hast, dir eine GoPro oder etwas Ähnliches zuzulegen. Das separate Gerät wird zusätzlich mit einer Nackenschlaufe und Hülle ausgestattet.

Handys im Alltag: Darauf solltest du achten
Handys im Alltag: Darauf solltest du achten

Mosaic hat einige Vorteile für den User

Der Designer Louis Berger hat das neue Handy entworfen. Doch wer das Smartphone bereits auf seine Wunschliste gepackt hat, muss enttäuscht werden. Bislang handelt es sich nur um einen Entwurf. Trotzdem wollen wir dir die Vorteile des neuen Handys nicht vorenthalten:

  • Das Kameramodul lässt sich einfach austauschen. Bei Reparaturen sollte dir also schnell geholfen sein.
  • Du könntest dir im Laufe der Zeit einfach ein neues Kameramodul zulegen, anstatt ein komplett neues Handy zu kaufen.
  • Das Kameramodul sollte ein kleines Display beinhalten. So erhältst du weiterhin Benachrichtigungen auf das Gerät.

Da hat sich der Designer auf jeden Fall etwas Besonderes ausgedacht. Da das allerdings nur ein Konzept ist, könnte es durchaus sein, dass Apple, Samsung und Co. sich von diesem Entwurf bald etwas abschauen.

Viele verzichten mittlerweile darauf, sich ein neues Handy zu kaufen. Das hat aber fatale Folgen. Auf diese neuen Smartphones kannst du dich 2020 freuen.