Produkte 

Sky-Programm im ganzen Haus: Darum lohnt es sich, den Sky Q mini zu kaufen

Lohnt es sich, einen Sky Q mini zu kaufen? Wir klären auf.
Lohnt es sich, einen Sky Q mini zu kaufen? Wir klären auf.
Foto: pexels
Mit dem neuen Mini-Reciever von Sky kannst du das Programm des Anbieters auf gleich mehreren Fernsehern nutzen. Deswegen lohnt es sich, den Sky Q mini zu kaufen.

Mit Sky Q verbindest du einfach Fernsehen, Streaming und Apps in einem Interface. Sky Q kann mit einem Sky Reciever oder auf gesonderten Fernseh-Modellen mit einer App genutzt werden. Entscheidest du dich dazu, einen Sky Q mini zu kaufen, kannst du dein Sky Q-Angebot auf weitere Geräte erweitern. Welche Funktionen die Box bereithält und wie du den Reciever erwerben kannst, erfährst du hier.

Sky Q mini kaufen und im ganzen Haus Fernsehen

Der Mini-Reciever von Sky ist ein Zusatz zum Sky Q Reciever. Möchtest du Sky Q mini kaufen, solltest du schon das größere Gerät besitzen. Auch wenn du Neukunde bist, ist der Besitz eines großen Recievers obligatorisch, wenn du die Mini-Version nutzen möchtest. Die Vernetzung funktioniert das über das Sky-Multiscreen-Angebot.

Anzeige: Diese praktische Wandhalterung von Amazon hält deine Sky Q Mini-Box.

Die Vorteile des Sky Q mini im Überblick:

  • Der Reciever vereint lineares Fernsehen, Sky Programm und Streaming-Apps in einem
  • Du kannst Sky Q parallel auf mehreren Fernsehern schauen
  • Die Installation ist ganz einfach: Du musst den Reciever lediglich mit dem Internet verbinden
  • Du kannst zahlreiche beliebte Apps wie Netflix und Co. abrufen
  • Der Mini-Reciever lässt sich per Sprachsteuerung bedienen

Wo kann man den Sky Q mini kaufen?

Erhältlich ist der Sky Q mini nur direkt über Sky. Das liegt sehr wahrscheinlich daran, dass du den Reciever nur mit einem Sky-Abonnement und Basis-Reciever nutzen kannst. Neukunden können den Sky Q mini kaufen, indem sie das Multiscreen-Angebot mit Basis-Gerät und Sky-Abonnement wählen. Einmalig zu zahlen sind 41,90 Euro und monatlich zahlst du für die ersten zwölf Monate 22,50 Euro und anschließend 25 Euro.

Wenn du schon Bestandskunde bist, kannst du auch nachträglich einen Sky Q mini kaufen. Dieser kostet dann 29 Euro. Momentan ist der kleine Reciever allerdings nur für Neukunden verfügbar. Bestandskunden können ihn zu einem späteren Zeitpunkt erwerben.

Anzeige: Die Sky Q-App lässt sich auf Fernsehern von LG nutzen. Diesen gibt es bei Media Markt.

Auf wie vielen Geräten kann man Multiscreen nutzen?

Mit dem Sky Q, dem Sky Q mini und der Sky Q-App kannst du das gleichnamige Programm dann an drei Fernsehern gleichzeitig schauen. Die beiden Reciever kannst du mit jedem beliebigen Fernseher verbinden. Die Sky Q-App gibt es zurzeit nur auf ausgewählten Fernsehern von Samsung oder LG. Du kannst auch zwei Sky Q minis kaufen und ohne Smart TV parallel auf drei Fernsehern fernsehen.

Anzeige: Bei Saturn kannst du diesen Samsung-Fernseher kaufen, der ebenfalls Sky Q unterstützt.

Fazit: Das kleine Extra lohnt sich

Möchtest du auf mehreren Geräten gleichzeitig Sky Q schauen, dann lohnt es sich, einen Sky Q mini zu kaufen. Die Erweiterung kostet für Bestandskunden einmalig 29 Euro. Für eine Erweiterung des Fernsehprogramms ist dieser Preis angemessen. Hier erklären wir dir, welche Geräte mit Sky Q kompatibel sind. Du brauchst Abwechslung beim Fernsehen? Hier sind ein Paar Programme der Sky Q-Senderliste, die du noch nicht kennst.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen