Produkte 

Galaxy A51 und A71 im Samsung-Vergleich: Dieses Handy gewinnt haarscharf

Das Galaxy A51 und A71 sehen ähnlich aus, unterscheiden sich jedoch in einigen Punkten. Mehr verrät der Samsung-Vergleich.
Das Galaxy A51 und A71 sehen ähnlich aus, unterscheiden sich jedoch in einigen Punkten. Mehr verrät der Samsung-Vergleich.
Foto: Samsung
Die neuen Mittelklasse Handys des südkoreanischen Herstellers stellen sich heute dem Samsung-Vergleich. Ob sich eher der Kauf eines Galaxy A51 oder Galaxy A71 lohnt, erfährst du hier.

Das Galaxy A51 und das Galaxy A71 sind in die Fußstapfen der beliebten Vorgängermodelle getreten. Die neuen Mittelklasse-Stars überzeugen beide mit schickem Design und merklicher Technik. Doch welches Handy lohnt es sich eher zu kaufen? Antworten gibt es im Samsung-Vergleich.

Samsung-Handy-Vergleich: Diese Smartphones sind empfehlenswert
Samsung-Handy-Vergleich: Diese Smartphones sind empfehlenswert

Samsung-Vergleich: Galaxy A51 vs. Galaxy A71 – die Gemeinsamkeiten

Was das Grundprinzip der Mittelklasse-Flagschiffe angeht, sind beide Smartphones ähnlich konzipiert, denn in beiden Fällen wird überzeugende Technik zum kleineren Preis angeboten. Bevor auf die Unterschiede eingegangen wird, solltest du erst einmal über die Gemeinsamkeiten des Galaxy A71 und Galaxy A51 Bescheid wissen. Im Samsung-Vergleich wird deutlich, dass beide Modelle mit einem AMOLED Infinity-O Display ausgestattet sind, bei dem die Frontkamera in einem Punch Hole versteckt ist.

Zudem haben beide Handys eine rechteckige Quadkamera auf der Rückseite verbaut bekommen. Beide Handys verfügen auch über einen Fingerabdrucksensor, der sich im Display befindet. Entsperren kann man die Geräte auch mit der Gesichtserkennung. Viele User dürften sich außerdem über den Klinkenanschluss für Kopfhörer freuen. Auch farblich sind beide Geräte abgestimmt. Sowohl das Galaxy A51 als auch das Galaxy A71 gibt es in Schwarz, Weiß und Blau mit "Prism Crush"-Effekt.

So unterschieden sich die Samsung-Handys

Das Galaxy A51 hat eine Bildschirmdiagonale von 6,5 Zoll und beim Galaxy A71 beträgt die Größe 6,7 Zoll. Während sich zwei beide Bildschirme in Full HD+ mit 2400 x 1080 Pixeln auflösen, profitiert das A51 von einer höheren Pixeldichte, weil der Bildschirm kleiner ist. Erster Punkt für das Galaxy A51 im Samsung-Vergleich. Dafür hat das Galaxy A71 mit einer Akku-Kapazität von 4.500 Amperestunden 500 mehr mAh als das kleinere Modell. Auch die Fast-Charging-Funktion spricht für das siebziger Modell.

Während Frontkamera und unterstützende Hinterkameras wie Ultraweitwinkel, Makro-Objektv und Bokeh-Linse bei beiden Geräten gleich sind (32 MP, 12 MP, 5 MP, 5MP), hat die Hauptkamera beim Galaxy A71 64 Megapixel und beim A51 48 MP. Als Prozessor kommt beim A51 der Octa-Core-Chip Exynos 9611 zum Einsatz und beim A71 ein Qualcomm Snapdragen 730 – ein weiterer Punkt für das A71 im Samsung-Vergleich.

Fazit und Preis

Preislich liegt das Galaxy A51 mittlerweile bei etwa 250 Euro, während das Galaxy A71 dich circa 318 Euro kostet. Die günstigen Preise sind momentan den Galaxy-Angeboten von Media Markt und Saturn zu verdanken. Da sich die Handys preislich wenig unterscheiden, lohnt es sich, zum minimal stärkeren Galaxy A71 zu greifen. Solltest du kleinere Handys bevorzugen, ist das Galaxy A51 aus unserem Samsung-Vergleich wohl das bessere für dich. Auch im Amazon-Angebot kannst du mit dem Kauf eines Samsung-Handys Geld sparen.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen