Produkte 

Krasses neues Design-Patent für Samsung-Handys begeistert Fans

So langweilig und altbacken werden die Samsung-Handys der Zukunft nicht mehr aussehen. Das zumindest verspricht ein neues Patent.
So langweilig und altbacken werden die Samsung-Handys der Zukunft nicht mehr aussehen. Das zumindest verspricht ein neues Patent.
Foto: iStock/Ivan-balvan
Ein Samsung-Handy mit einem radikal neuen Design. Das verheißt uns ein neues Patent, nach dem Samsung an einem Smartphone mit einer speziellen Optik arbeitet. Doch wie soll das funktionieren?

Fans von Samsung-Handys kennen das. Alle zwei Jahre führt der koreanische Hersteller ein Redesign seiner populären Galaxy S-Serie durch. Eine solche optische Erneuerung wäre für das kommende Frühjahr 2021 wieder fällig. Genau dann, wenn das neue Flagschiff-Modell Samsung Galaxy S21 startet. Nun macht ein neues Patent die Rund, das ein gewagtes Display-Design präsentiert.

Samsung-Handy-Vergleich: Diese Smartphones sind empfehlenswert
Samsung-Handy-Vergleich: Diese Smartphones sind empfehlenswert

Samsung-Handy mit transparentem Display geteasert

Die neuen Bilder des niederländischen Magazins "Let's Go Digital" lassen doch staunen. Darauf sehen wir ein Samsung-Handy mit transparentem Display. Das radikal neue Design ist zwar noch unbestätigt für das neue Samsung Galaxy S21, aber das durchsichtige Samsung-Handy ist ein echter Hingucker. Das nun veröffentlichte Patent für das futuristische Design-Konzept wurde Samsung laut dem Magazin in den USA bereits im Januar 2020 zugesprochen. Ein fertiges Modell gibt es noch nicht.

Der Designer Giuseppe Spinelli alias Snoreyn hat die Renderings für "Let's Go Digital" angefertigt. Es handelt sich also um Design-Entwürfe, die aber schon bald Wirklichkeit werden könnten. Ein Samsung-Handy, durch das man komplett hindurchschauen kann, wirkt wie aus einem Science-Fiction-Film, könnte aber in den nächsten Jahren schon in deiner Hand liegen.

Wie soll das Display eigentlich funktionieren?

So cool das neue Samsung-Handy auch aussehen mag, viele Aspekte in der Entwicklung sind leider noch ungeklärt. Vor allem auch die Frage, wo Samsung die Komponenten des Handys verstecken wird. Gerade diese sind in den sehr gelungenen Patentzeichnungen nicht erkennbar. Landen sie womöglich in einem breiteren Rahmen? Das ist aber zur Zeit nur Spekulation, weil der Patentantrag noch zu wenige Details verrät. Und vielleicht ist das transparente Display auch nicht mehr so praktisch, wenn der Hintergrund zu unruhig wird, um die Infos auf dem Bildschirm klar zu erkennen.

Samsung-Handys gelten unter den Android-Geräten als die schnellsten. Besonders diese Modelle stechen hervor. Ein neues Video verrät indes eine wichtige Neuerung beim Flagschiff-Modell Samsung Galaxy S21. Mit dieser neuen Funktion geht das Orten von Samsung-Handys noch einfacher.