Produkte 

LG Wing kaufen: Vor- und Nachteiles des Smartphones

LG Wing kaufen: Diese Punkte solltest du beachten.
LG Wing kaufen: Diese Punkte solltest du beachten.
Foto: imago images/ZUMA Wire
Möchtest du dir das durchaus spezielle LG Wing kaufen, gibt es einige Aspekte, die du beachten solltest. Hier erfährst du, was das Handy ausmacht.

Der südkoreanische Technologiekonzern LG hat Ende 2020 sein neuestes Smartphone auch hierzulande auf den Markt gebracht. Und es ist nicht nur ein klassisches Handy, sondern extrem speziell und einzigartig. Auf den ersten Blick wirkt es wie ein schlichtes Gerät, doch dahinter verbirgt sich eine sehr innovative Tecnik. Aus diesem Grund zeigen wir dir das High-End-Gerät aus Südkorea. Was du alles beachten musst, wenn du dir ein LG Wing kaufen willst, erfährst du im Folgenden.

Handy-Display kaputt? Dieser Trick hilft dir weiter
Handy-Display kaputt? Dieser Trick hilft dir weiter

LG Wing kaufen: Deshalb lohnt es sich

Die Fülle auf dem Smartphone-Markt nimmt immer weiter zu und ein Ende ist absolut nicht in Sicht. Unternehmen wie Apple oder Samsung, die gefühlt die Branche dominieren, sind nach wie vor beliebt und bieten den Kunden auch absolut solide Geräte an. Da geht es manchmal unter, dass etablierte Marken wie LG beispielsweise Top-Smartphones auf den Markt bringen. So auch Ende des Jahres 2020 mit dem LG Wing. Dieser unterscheidet sich extrem von allen anderen Konkurrenten. Doch bevor du dich entscheidest ein LG Wing zu kaufen, solltest du folgende Punkte wissen:

Das absolute Highlight des Wings ist zweifelsfrei das schwenkbare Display. Zwei übereinanderliegende Bildschirme kannst du mit einem leichten Stoß zu einem "T" verwandeln. Der Drehmechanismus lässt dich aus einem Handy, salopp gesagt, zwei Smartphones machen. Das vordere, und eigentliche, Display ist mit P-OLED-Technologie (2.460 x 1.080 Pixel). Das hintere hingegen ist ein klassisches OLED-Display (1.240 x 1.080 Pixel). Die Bildschirmdiagonale beträgt hier 6,8 Zoll.

Außerdem ist das Innere sehr solide: Der Arbeitsspeicher beträgt acht Gigabyte, der interne Speicher 128 Gigabyte, der aber noch erweiterbar ist auf zwei Terabyte. Der Akku kann 4.000 Milliamperestunden vorweisen und verbaut ist ein Snapdragon 765 5G-Prozessor von Qualcomm. Des Weiteren glänzt das Handy mit einer Triplekamera (64 + 13 + 12 Megapixel) und einer ausfahrenbaren Frontkamera mit 32 Megapixel. Zudem sorgt die Gimbel-Funktion für sehr stabile Aufnahmen.

Das sind die Kritikpunkte

Doch so verlockend das Handy auch klingt, nicht alles ist optimal beim LG Wing, wenn du es kaufen möchtest. Aus diesem Grund solltest du auch die eher negativen Aspekte des Smartphones ansehen. Unter anderem könnte es vorkommen, dass dir das Gerät zu unhandlich wird. Nicht alle sind an ein schwenkbares Handy gewöhnt. Zudem ist das Gewicht ein Manko: Stolze 260 Gramm bringt das LG Wing auf die Waage. Doch am meisten könnte dich der Preis abschrecken. Dieser liegt bei rund 1.099 Euro und ist definitiv nichts für Kleinverdiener.

Fazit: Trotz hohem Preis ein Top-Handy

Schaut man sich das LG Wing im Gesamten an, wird doch schnell klar, dass der südkoreanische Hersteller einen Volltreffer gelandet hat. Nicht nur, weil die Specs und Funktionen sehr gut sind, sondern weil sich dieses Gerät auch von der Masse deutlich abhebt. Einzig der Preis und das Gewicht könnten sich störend auswirken. Doch alles in allem ist dieses Smartphone eine Bereicherung auf dem Markt.

Falls du also ein LG Wing kaufen willst, solltest du die obigen Punkte beachten. Falls du noch über das LG Velvet mehr wissen willst, dann kannst du das hier tun. Und für Fernseher-Liebhaber haben wir auch was: Das sind die Vor-und Nachteile der NanoCell-Technologie der LG-TVs.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen