Logitech hat überraschend bekanntgegeben, dass sie die Produktion ihrer beliebten Harmony-Universalfernbedienungen einstellen wollen. Die beliebte Serie wird ab sofort nicht mehr produziert, nur noch Restbestände sollen verkauft werden.

Logitech Harmony: Gute Fernbedienungen, fairer Preis

Wenn man sich den Markt dfer Universalfernbedienungen anschaut, gehörten die Produkte der Logitech Harmony-Serie immer mit zu den beliebtesten Produkten. Besonders innovativ waren die Modelle 665 und 950, die über einen kleinen integrierten Bildschirm verfügen, der die Steuerung erleichtert.

In den Tests bei zahlreiche Online-Portalen schnitten die Produkte der Logitech Companion-Reihe häufig überdurchschnittlich gut ab. Bei Onlineshops wie Amazon zeugen außerdem die guten Produktrezensionen vieler zufriedener Kunden von der Qualität der Fernbedienungen.

Das wars für Logitech Harmony

Trotz der großen Beliebtheit geht die Ära der Logitech Harmony-Produkte jetzt ihrem Ende entgegen. In einem Blogeintrag verkündete das Unternehmen das Ende der Universalfernbedienungen. Auch wenn es bei Händlern wie Amazon, Saturn oder Media Markt weiterhin Restbestände geben wird, sollen keine neuen Universalfernbedienungen mehr hergestellt werden.

Eine gute Nachricht gibt es allerdings trotzdem, denn der Konzern hat angekündigt, den Support für die Logitech Harmony weiter aufrechtzuerhalten. Wenn du also eine der Fernbedienungen besitzt, kannst du sie auch weiterhin verwenden und musst keine Angst haben, dass dich die Firma im Regen stehen lässt.

Da die Universalfernbedienungen nicht weiter hergestellt werden, wäre jetzt vielleicht ein guter Zeitpunkt, sich nach einer geeigneten Logitech Harmony-Alternative umzusehen. Doch es muss auch nicht immer gleich etwas Neues sein. Mit unseren Tipps zum Fernbedienung Reinigen kannst du dein altes Modell wie neu wirken lassen.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.