Produkte

Apple TV-Fernbedienung: Endlich kommen längst überfällige Änderungen

Schickes Teil: Die neue Apple TV-Fernbedienung soll endlich seine verhassten Vorgängermodelle ablösen.
Schickes Teil: Die neue Apple TV-Fernbedienung soll endlich seine verhassten Vorgängermodelle ablösen.
Foto: LittleBee80/Getty, Apple [M] via Canva.com
Es ist endlich soweit: Die Apple TV-Fernbedienung wird grundlegend überarbeitet. Alle Fehler der Vorgängerversionen sollen mit dem neuen Modell ausgeräumt werden.

Vor Kurzem hat Apple auf dem "Spring Loaded"-Event eine ganze Stange neuer Produkte für dieses Jahr angekündigt. Mit dabei war eine neu designte Apple TV-Fernbedienung, die zwar für den Konzern nicht den größten Stellenwert hatte, doch für viele Fans ein geheimes Highlight des Events darstellte.

Macbook mit dem Fernseher verbinden: Du hast zwei Optionen
Macbook mit dem Fernseher verbinden: Du hast zwei Optionen

Die alte Apple TV-Fernbedienung: Ein absoluter Alptraum

Dass sich so viele Apple-Enthusiast:innen über die neue Apple TV-Fernbedienung mit dem Namen "Siri Remote" freuen, ist mehr als verständlich, denn ihre Vorgängerversionen waren gelinde ausgedrückt eine Katastrophe. Die alten Apple TV-Fernbedienungen mit integrierter Sprachassistentin verfügten über ein Touchpad am oberen Ende der Fernbedienung, dass sich nur äußerst schwierig bedienen ließ. Die Sensoren waren in vielen Fällen viel zu sensibel. Hinzu kam, dass sie durch ihre ultraschmale Bauform nicht selten in den Ritzen zwischen zwei Sofakissen verschwand.

All das könnte mit dem großen Redesign und der neu überarbeiteten Version der Apple TV-Fernbedienung schon bald der Vergangenheit angehören.

Endlich: Ein eigener Siri-Knopf

Das wichtigste zuerst: Apple hat sich endlich dazu entschieden, das verhasste Touchpad der Vorgängerversionen in die Hölle zu schicken. Stattdessen gibt es ein neues, kreisförmiges Steuerelement mit Richtungstasten, das hoffentlich die Navigation durch Menüs deutlich einfacher machen wird. Siri wird nun nicht mehr durch einen langen Druck auf das Touchpad aktiviert, sondern hat einen eigenen, gesonderten Knopf an der Seite der Apple TV-Fernbedienung. Alle anderen Bedienelemente bleiben weitestgehend unberührt. Zudem ist das neue Modell erkennbar länger als seine Vorgänger und besitzt ein Gehäuse aus silbernem Edelstahl

Das Beste ist, dass die Fernbedienung laut Apple auch separat erhältlich sein soll, sodass jeder, der aktuell noch das Missvergnügen hat, sich mit einer der alten Versionen herumzuschlagen, einfach und unkompliziert ein Upgrade vornehmen kann. Der Preis wird laut Apple 65 Euro betragen.

Noch ist die neue Apple TV-Fernbedienung in Deutschland nicht erhältlich, doch eine Shopseite ist bereits eingerichtet. Vielleicht ist dir schon aufgefallen, dass beim Apple TV seit einiger Zeit eine App fehlt. Das hat seine Richtigkeit, denn Apple hat sie aus dem Store entfernt. Lohnt es sich überhaupt noch, sich einen Apple TV 4 zuzulegen? Diese Frage beantworten wir dir hier.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de