Produkte

Samsung-Update: Ein Handy wird jetzt noch schneller

Das Samsung Galaxy A52s 5G soll schneller werden.
Das Samsung Galaxy A52s 5G soll schneller werden.
Foto: Getty Images/Neil Godwin/Future Publishing
Artikel von: Philipp Rall
Ein neues Samsung-Update soll dein Handy mit mehr Arbeitsspeicher ausstatten. Das entsprechende Feature trägt den Namen RAM Plus.

Im März 2021 hat der südkoreanische Soft- und Hardwareentwickler Samsung die Smartphones seiner Galaxy A52-Reihe auf den Markt gebracht. Unter ihnen befindet sich auch das A52s 5G, das mit einem Qualcomm Snapdragon 720G-SoC (System on a Chip) erschien. Es bietet gegenüber anderen Modellen der Serie viele Vorteile und soll mit einem neuen Samsung-Update weiter verbessert werden.

Slideshow: Alle Gerüchte zum Samsung Galaxy S22 // IMTEST
Slideshow: Alle Gerüchte zum Samsung Galaxy S22 // IMTEST

Samsung Galaxy A52s 5G: Update erweitert RAM

Der Arbeitsspeicher (RAM) deines Smartphones ist von hoher Relevanz für dessen Performance. Er enthält die benötigten Daten für auszuführende Programme. Mit dem neuen Samsung-Update wird ebendieser Speicher erweitert. Dies geschieht mittels der Speicherauslagerungsfunktion, die in fast allen modernen Betriebssystemen vorhanden ist.

Über die Firmware-Version A528BXXU1AUH9 kannst du dir das RAM Plus-Feature kostenlos auf dein Galaxy A52s 5G holen. Abseits der vier Gigabyte virtuellem Arbeitsspeicher soll SamMobile zufolge über das Samsung-Update auch die Stabilität deiner Kamera und des gesamten Geräts verbessert werden.

Samsung-Update manuell laden

Wird dir das Update nicht direkt vorgeschlagen, findest du es wie folgt:

  1. Öffne die "Einstellungen" deines Smartphones.
  2. Scrolle bis ganz unten und tippe auf "Software-Update".
  3. Anschließend musst du nur noch "Herunterladen und installieren" auswählen.

Es öffnet sich eine Ansicht, in der die Neuerungen, die dich mit dem Samsung-Update erwarten, gelistet werden. Tippe abschließend auf "Jetzt installieren".

In Zukunft können sich aber nicht alle Nutzer:innen auf Updates wie diese freuen. Denn für einige Galaxy-Handys endet der Support. Auch ältere Galaxy-Tablets werden bald weniger oder keine Samsung-Updates mehr erhalten.

Quelle: SamMobile

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de