Im Frühjahr will das Unternehmen Samsung seine neue Smartphone-Generation präsentieren. Neben Design und Funktionalität der neuen Geräte sind mittlerweile sogar ihre Preise kein Geheimnis mehr. Ein Bericht aus Südkorea, dem Heimatland des Konzerns, legt nun nahe, dass uns das Samsung Galaxy S22-Release schon Anfang kommenden Monats bevorsteht.

Samsung Galaxy S22-Release voraus

Die Basisversion des S22 soll mit einer Bildschirmdiagonale von 6,1 Zoll aufwarten. Beim S22+ erwarten Branchenbeobachter:innen 6,5 bis 6,6 Zoll. Mit 6,8 Zoll würde das Galaxy S22 Ultra gewohntermaßen den größten Touchscreen bieten. Auch in Kamera-Fragen soll das Modell die beste Ausstattung erhalten. Sie schlägt sich aber auch im Preis nieder. Doch wann sind die neuen Flaggschiffe zu erwarten?

Nach einer ersten Präsentation, dem „Galaxy Unpacked“ am 8. Februar, soll das Samsung Galaxy S22-Release am 24. Februar stattfinden. Das berichtet mitunter die koreanische Tageszeitung Digital Daily unter Berufung auf den Veröffentlichungs- und Verkaufsplan des Unternehmens. Der Verkauf starte somit kurz vor dem Mobile World Congress (MWC 2022).

Samsung beim MWC 2022

Auch in diesem Jahr wird der MWC wie gehabt im spanischen Barcelona stattfinden. Seit 1987 findet die Mobilfunkmesse jährlich statt. Lediglich 2020 entfiel sie aufgrund der Corona-Pandemie. Im Rahmen des Kongresses selbst wolle sich Samsung in erster Linie auf das Galaxy-Ökosystem anstelle konkreter Modelle konzentrieren, so Digital Daily. Es bleibt abzuwarten, welche Rolle die neuen Geräte mit dem Samsung Galaxy S22-Release in dieser Infrastruktur einnehmen werden.

Quelle: Digital Daily

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.