Der Kult-Hersteller von Smartphones, BlackBerry, bringt überraschend eine neues Android-Handy raus. Das kommt mit einer beinahe vergessenen Eigenschaft.

Android-Handy mit dieser Funktion

Schon lange haben sich Smartphone-Nutzer:innen an Touchscreens gewöhnt. Doch einige Menschen wünschen sich sicherlich die Zeit zurück, in der es Android-Handys noch mit physischen Tastaturen gab. Genau diese Sehnsucht wird BlackBerry offenbar befriedigen.

In Zusammenarbeit mit OnwardMobility soll das BlackBerry-Smartphone ein Comeback feiern. In einem Blogeintrag erklärt das Technologieunternehmen, dass es ein „ultrasicheres“ 5G-Handy geben wird, das „immer noch mit einer Tastatur“ ausgestattet sein wird.

Charakteristisch für BlackBerrys ist die physische Tastatur. Sie ist bis heute bei jedem Modell vorhanden. Das neue Gerät soll dabei also keine Ausnahme sein.

Handy schon länger geplant

Das Gerät sollte ursprünglich schon 2021 auf den Markt kommen. Allerdings sei das Jahr voller Herausforderungen gewesen, so dass Verzögerungen unvermeidlich gewesen wäre. Doch demnächst soll es weitere Informationen zum neuen Android-Handy geben.

Während neue Smartphones auf den Markt kommen, bekommen andere keinen Support mehr. Zwei Android-Handys etwa werden künftig keine Updates mehr erhalten.

Quelle: OnwardMobility

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.