Science 

Gruseliges Teamwork: Boston Dynamics Roboter öffnen zusammen Türen

Der Spot Mini von Boston Dynamics ähnelt ein wenig einem Hund, kann aber deutlich mehr.
Der Spot Mini von Boston Dynamics ähnelt ein wenig einem Hund, kann aber deutlich mehr.
Foto: Dave Kotinsky/ Getty Images for Liberty Science Center
Die Roboter des Herstellers Boston Dynamics sind ebenso beeindruckend wie unheimlich. In einem neuen Video demonstrieren sie ihre Fähigkeiten, gemeinsam eine geschlossene Tür zu überwinden.

Die Roboterschmiede Boston Dynamics hat einen weiteren Eindruck von der Weiterentwicklung seines Roboters Spot Mini geliefert. In einem Video sieht man, wie ein Roboter vor einer geschlossenen Tür steht, hilflos in Richtung eines zweiten Roboters blickt und dieser herbeieilt, um per Greifarm die Tür zu öffnen. Beim Erfassen der Türschnalle und beim Aufziehen und Aufhalten der Tür geht der zweite Spot Mini ziemlich geschickt vor.

Boston Dynamics: Ein Roboter geht dem anderen zur Hand

Video gibt keine Auskunft über Autonomie

Wie TechCrunch berichtet, ist aus dem Video nicht ersichtlich, ob der Roboter von einem Menschen ferngesteuert wird oder jene koordinativen und taktilen Fähigkeiten selbst an den Tag legt. Sollten es beide Roboter im autonomen Betrieb geschafft haben, per Teamwork ein Ziel zu erreichen, so sei es - gemäß dem Running Gag der Roboter-Apokalypse - an der Zeit "besorgt zu sein".

Zu den Kommentaren

Neueste Videos von futurezone in der Autoplay Video Playlist

Die neuesten Videos von futurezone und der FUNKE Zentralredaktion.

Die neuesten Videos von futurezone und der FUNKE Zentralredaktion.

Beschreibung anzeigen
Science 

Gesundheit 4.0 – Die Aussichten der Digitalisierung

Die Digitalisierung eröffnet uns nicht nur neue Möglichkeiten, sondern bringt auch Hürden mit sich.
Die Digitalisierung eröffnet uns nicht nur neue Möglichkeiten, sondern bringt auch Hürden mit sich.
Foto: Pixabay | Pexels

Auch innerhalb der Gesundheitsbranche herrscht Uneinigkeit über den Nutzen der künstlichen Intelligenz. Dabei bringen intelligente Netzwerke und Systeme vor allem eine ganz neue Art der Effizienz in das Spektrum der Medizin.

Mehr lesen