Streaming 

Axtmörder, Jedi-Ritter und viel Inzest: Die besten Filme der 80er Jahre und wo du sie jetzt schauen kannst

Hatte Al Pacino jemals so viel Spaß wie in "Scarface"? Der Film zählt zu den besten Filmen der 80er Jahre.
Hatte Al Pacino jemals so viel Spaß wie in "Scarface"? Der Film zählt zu den besten Filmen der 80er Jahre.
Foto: Universal Pictures
Die 1980er Jahre gelten heute als Jahrzehnt der Geschmacklosigkeit. Die besten Filme der 80er Jahre beweisen aber, dass sie auch die kultigsten Filme aller Zeiten hervorbrachten.

In den 1980er Jahren hatte man viel zu lachen, vor allem im Kino. Das beweisen die besten Filme der 80er Jahre, glaubt man den Nutzerwertungen auf der bekanntesten Website zum Thema Film im Internet, dem Internet Movie Database. Die populärsten Filme auf der Seite aus den 80er Jahren sind vor allem Abenteuerfilme mit einer großen Portion Ironie und Witz.

Die besten Filme der 80er Jahre sind ein großer Spaß

Gab es je ein kultigeres und lustigeres Jahrzehnt als die 1980er Jahre? Wirft man einen Blick auf die besten Filme der 80er Jahre, dann wird deutlich, dass Harrison Ford der größte Star damals war, an "Star Wars" und Indiana Jones kein Weg vorbei ging und man die brutalsten Massenmörder (der Terminator, Scarface und Jack Torrance) gerne zu Kultfiguren machte.

10. "Blade Runner" (1982)

Als Ridley Scotts Verfilmung des Philip K. Dick-Romans "Träumen Androiden von elektrischen Schafen?" in die Kinos kam, wollte keiner was wissen von dem melancholischen Neo-Noir in einer dystopischen Metropole der Zukunft. Heute gilt der atemberaubend schöne Thriller als einer der bedeutendsten und einflussreichsten Science-Fiction-Filme aller Zeiten. Erhältlich auf DVD und Blu-ray.

Video: Blade Runner Trailer

9. "Indiana Jones und der letzte Kreuzzug" (1989)

Der dritte Teil der Indiana-Jones-Reihe war eine erholsame Rückkehr zu den Qualitäten, die den ersten Film so spannend machten. Hinzu kamen noch River Phoenix als junger Indiana Jones und Sean Connery als Harrison Fords strenger Film-Vater. Das Gezänke zwischen den zwei Machos ist der halbe Spaß bei diesem routinierten, aufwendigen Abenteuerfilm. Erhältlich auf DVD und Blu-ray, im Abo bei Amazon Prime Video.

Video: Indiana Jones and the Last Crusade Trailer

8. "Scarface" (1983)

Drehbuchautor Oliver Stone hielt nicht viel von dem Howard-Hawks-Klassiker aus dem Jahr 1932 und schrieb den Gangster-Filmklassiker "Scarface" nochmals um zu der exzessiven, brutalen Saga über den Aufstieg von Gangsterboss Tony Montana. Al Pacino war nie so ungenierter wie hier. Erhältlich auf DVD und Blu-ray, im Abo bei Amazon Prime Video.

Video: Scarface Trailer

7. "Stirb langsam" (1988)

Der beste Actionfilm aller Zeiten bleibt John McTiernans sorgfältig inszenierter, durchgehend aufregender Thriller über den New Yorker Polizisten John McClane (Bruce Willis), der sich bei einer Geiselname im Hochhaus über Los Angeles durch eine Vielzahl europäischer Terroristen schießt, um seine Frau zu retten. Erhältlich auf DVD und Blu-ray.

Video: Stirb Langsam Trailer

6. "Terminator" (1981)

Im Oktober 2019 startet "Terminator: Dark Fate" in den deutschen Kinos. Es ist schon wieder der Versuch, dem ersten Film von James Cameron gerecht zu werden. Der Thriller bleibt ein genialer Slasher mit Sci-Fi-Elementen mit Arnold Schwarzenegger in seiner ikonischen Rolle. Erhältlich auf DVD und Blu-ray, im Abo bei Amazon Prime Video.

Video: The Terminator Trailer

5. "The Shining" (1980)

Stephen King hielt nicht viel von Stanley Kubricks eiskalter Interpretation seines persönlichen Romans über einen Alkoholiker, der in einem verlassenen Geisterhotel verrückt wird und auf Frau und Sohn mit einer Axt losgeht. Die Welt rätselt heute noch über das Horror-Juwel und einen der besten Filme der 80er Jahre. Erhältlich auf DVD und Blu-ray, im Abo bei Amazon Prime Video.

Video: The Shining Trailer

4. "Jäger des verlorenen Schatzes" (1981)

Eigentlich sollte es ein spektakulärer Kampf von Peitsche gegen Schwert werden, aber dann hatten alle am Set Durchfall und Steven Spielberg entschied sich, dass Abenteurer Indiana Jones einfach seinen Kontrahenten erschießt, damit man schneller mit dem Dreh durch ist. Das ist nur eine der Legenden um die Entstehung des beliebtesten Actionfilms der 80er. Erhältlich auf DVD und Blu-ray, im Abo bei Amazon Prime Video.

Video: Raiders of the Lost Ark Trailer

3. "Die Rückkehr der Jedi-Ritter" (1983)

Nur wenige würden behaupten, der dritte Teil der Original-Trilogie von George Lucas sei der beste "Star Wars"-Film. Aber immerhin führte der Abschluss der ersten Trilogie die süßen Ewoks ein und zeigte uns den finalen, emotionalen Kampf zwischen Luke und Darth Vader. Auch löst der Film endlich die inzestuösen Spannungen zwischen Luka und Leia auf. Erhältlich auf DVD und Blu-ray, bald exklusiv auf Disney+.

Video: The Return of the Jedi Trailer

2. "Zurück in die Zukunft" (1985)

Als hätte David Lynch eine Mainstream-Komödie gedreht: Ein junger Mann (Michael J. Fox) reist mit seinem besten Freund, einem verrückten Erfinder (Christopher Lloyd) in die Jugend seiner Eltern zurück und wird von seiner jungen Mutter heftig angegraben. Damit er aber in der Gegenwart existiert, muss er sie mit seinem trotteligen Vater zusammen bringen. Erhältlich auf DVD und Blu-ray, im Abo bei Amazon Prime Video und Netflix.

Video: Back to the Future Trailer

1. "Das Imperium schlägt zurück" (1985)

Der beste "Star Wars"-Film hat keinen richtigen Anfang und kein Ende, bietet dafür aber den wildesten Ritt von allen Filmen der Reihe. Der zweite Teil der Original-Trilogie besticht durch wunderbar witzige Dialoge, gut aufgelegte Schauspieler und atmosphärische Bilder. Erhältlich auf DVD und Blu-ray, bald exklusiv auf Disney+.

Video: The Empire Strikes Back trailer

Fazit: Die besten Filme der 80er Jahre sind auch heute noch ein Muss

Die besten Filme der 80er Jahre haben nichts von ihrem besonderen Schauwert verloren und sind im besten Sinne zeitlos geblieben. Das beweisen nicht zuletzt die zahlreichen ähnlichen Filme und Fortsetzungen zu diesen Filmen, die in letzter Zeit kamen und noch kommen werden (wie zum Beispiel "Star Wars 9", "Terminator: Dark Fate" und "Indiana Jones 5").

Das sind die verrücktesten Theorien über "The Shining". Das sind die besten und schlechtesten Filme nach einer Geschichte von Stephen King. Das ist der aktuelle Stand von "Indiana Jones 5". Und George Lucas hält nicht viel von den neuen "Star Wars"-Filmen.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen