Streaming 

Sex, Gewalt und Drogen: So streamst du Staffel 3 von "4 Blocks"

Natürlich wird auch Staffel 3 von "4 Blocks" wieder auf den Straßen Neuköllns spielen.
Natürlich wird auch Staffel 3 von "4 Blocks" wieder auf den Straßen Neuköllns spielen.
Foto: iStock/juergen2008
Die erfolgreiche deutsche Gangster-Serie "4 Blocks" geht mit Staffel 3 in die nächste Runde. Hier erfährst du, wie du die Serie aus Neukölln auf deinen Bildschirm bekommst.

Deutsche Serien sind auf einem nie dagewesenen Höhentrip. Serien-Hits wie "Dark" oder "Babylon Berlin" zeichneten sich durch eine hochwertige Produktion und spannenden Storylines aus und erfreuten sich großer Beliebtheit. Ein weiterer populärer Vertreter dieses Trends ist die Berliner Ganster-Serie "4 Blocks", die mit Staffel 3 jetzt erneut ihren großartigen Ruf unterstreichen möchte. Hier erfährst du, wie die nächste Staffel streamen kannst.

"4 Blocks": Staffel 3 bringt Berliner Street-Life auf den Wohnzimmer-Bildschirm

Auch "4 Blocks" Staffel 3 dreht sich um das Leben der Familie Hamady in Neukölln, Berlin. Deren Oberhaupt Ali "Toni" Hamady ist mit seinen Eltern als kleines Kind aus dem bürgerkriegsgeprägten Libanon eingewandert und lebt seitdem in der deutschen Hauptstadt. Weil er jedoch nicht auf deutschen Boden geboren wurde, besitzt er nur ein temporäres Bleiberecht und darf deswegen keiner geregelten Arbeit nachgehen.

Dies trieb ihn und seinen Bruder Abbas in die Abgründe der Berliner Unterwelt. Heute gehören den beiden vier Häuserblocks an der Sonnenallee im Berliner Stadtteil Neukölln, wo sie sich zusammen mit ihrer riesigen Familie eine Vormachtstellung in der Welt des organisierten Verbrechens erkämpften.

Das dieses Leben alles andere als einfach ist und viele Neider ihnen diese Stellung streitig machen wollen, liegt auf der Hand. Diese Geschichte erzählt "4 Blocks" in der 3. Staffel auf authentische Art und Weise, mit viel Drogen, Gewalt und Gangsterromantik. Aber auch das Auge des Gesetzes schläft nicht und ist ihnen ständig auf den Fersen.

Die bunte Welt des Streaming
Die bunte Welt des Streaming

So streamst du Staffel 3 von "4 Blocks"

"4 Blocks" ist eine Produktion von TNT Serie, weswegen du die Serie auch nur via Pay-TV im Sky-Entertainment Angebot und bei Sky-Ticket schauen kannst. Dort läuft Staffel 3 von "4 Blocks" ab dem 7. November jeden Donnerstag um 21 Uhr. Danach stehen die Folgen dann in der Mediathek als Stream dauerhaft zur Verfügung.

Außerdem kannst du "4 Blocks" über das Kabelnetz von Vodafone oder Unitymedia konsumieren. Und auch das internetbasierte MagentaTV der Telekom hat die Serie im Programm.

Wer kein Sky-Entertainment-Konto hat und sich dem auch nicht für längere Zeit verschreiben möchte, dem sei ein Abo von Sky Ticket nahe gelegt. Dieses kostet knapp 10 Euro im Monat und lässt sich jederzeit kündigen. Die ersten 30 Tage bekommst du per Aktionsticket sogar für nur 4,99 Euro.

Wer auf lineares Free-TV warten will, muss sich noch etwas gedulden. Bisher dauerte es jedes Mal fast ein Jahr, bis die bisherige Staffel dort ausgestrahlt wurde. Auf DVD und Blu-ray wird "4 Blocks" Staffel 3 ab dem 13. Dezember erhältlich sein.

Der November bei Sky fährt noch andere interessante Geschütze auf, die ein Abo definitiv lohnend erscheinen lassen. Netflix-Serien sollen bald keine Raucher-Szenen mehr zeigen. Das wäre bei "4 Blocks" undenkbar.

Zu den Kommentaren
Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen