Apps 

WhatsApp erweitert Fernlöschfunktion

Unliebsame WhatsApp-Nachrichten können jetzt noch länger "zurückgeholt" werden.
Unliebsame WhatsApp-Nachrichten können jetzt noch länger "zurückgeholt" werden.
Foto: pixabay
In der kommenden WhatsApp-Version können bereits verschickte Nachrichten für eine Stunde, acht Minuten und 16 Sekunden ferngelöscht werden. Zuvor war die Funktion auf sieben Minuten alte Nachrichten begrenzt.

WhatsApp hat ohne Ankündigung das Feature überarbeitet, mit dem man bereits versendete Nachrichten wieder löschen kann. Bislang konnte man versehentlich verschickte Botschaften lediglich sieben Minuten lang wieder löschen. Wie WABetaInfo nun entdeckt hat, erweitert die aktuellste Version von WhatsApp diesen Zeitraum auf eine Stunde, acht Minuten und 16 Sekunden.

----------

Das könnte auch interessant sein:

----------

Warum genau dieser krumme Zeitraum, ist unbekannt. Einen Ansatz einer Erklärungsmöglichkeit liefert The Verge: Die Sekundenanzahl von einer Stunde, acht Minuten und 16 Sekunden beträgt 4096 Sekunden, was dem Wert 2^12 entspricht.

Neueste Videos von futurezone in der Autoplay Video Playlist

Die neuesten Videos von futurezone und der FUNKE Zentralredaktion.

Die neuesten Videos von futurezone und der FUNKE Zentralredaktion.

Beschreibung anzeigen
Mehr lesen