Apps 

Einschlafen zum liebsten Podcast – der Spotify-Schlafmodus ist da

Mit dem Spotify-Schlafmodus zu deinen Lieblings-Podcasts einschlafen.
Mit dem Spotify-Schlafmodus zu deinen Lieblings-Podcasts einschlafen.
Foto: Pexels
Einschlafen mit den Stimmen deiner Lieblings-Podcaster im Ohr? Gar kein Problem, denn Spotify bietet ab sofort eine Schlafmodus Funktion für alle Podcasts an.

Ob Hörbuch, Musik oder Podcast- viele Menschen brauchen was auf's Ohr um entspannt einschlafen zu können. Doch anstrengend wird es, wenn man dann genau von denen auch wieder aus dem Schlaf gerissen wird, weil eine Zwischenmelodie oder ein zu lauter Refrain gespielt wird. Spotify will seinen Usern das Einschlafen jetzt erleichtern mit einer Schlafmodus Funktion - zumindest für Podcasts.

Neue Funktion: Der Spotify Schlafmodus für Podcasts

Fast jede vorinstallierte Musikapp hat inzwischen eine Schlafmodus Funktion. Das heißt, dass die abgespielte Playlist nach einer voreingestellten Zeit automatisch verstummt. Das spart nicht nur Akku, sondern sorgt auch für ein ungestörtes Einschlafen. Bisher hinkte Spotify da allerdings noch hinterher und man konnte nur durch externe Apps diese Funktion nutzen.

Über 1,5 Millionen Downloads haben die zwei führenden Sleep-Timer Apps für Spotify. Das hat das Unternehmen erkannt und seit letztem August eine Schlafmodus Funktion in den USA getestet, wie der Entwickler Jane Manchum Wong auf twitter gepostet hat. Wann die Funktion in Deutschland verfügbar sein würde, stand lange nicht fest.

Jetzt ist er da. Wir haben die Funktion bei unseren Lieblings Podcasts gefunden. Mithilfe des Schlafmodus kann man jetzt entscheiden ob man nur die Folge zu Ende hören möchte oder sich Spotify nach einer bestimmten Zeit einfach ausschaltet. Nachdem der Musikstreamingdienst Anfang des Jahres entschied, einen größeren Fokus auf seine Spotify-Podcasts zu legen, wundert es uns nicht, dass das neue Feature zuerst in diesem Bereich getestet wird.

Spotify Schlafmodus aktivieren:So funktioniert's

  1. Schalte die Folge eures Lieblings Podcasts an und klick unten auf der Wiedergabeleiste die Folge an. Diese öffnet sich dann auf dem vollen Bildschirm.
  2. Rechts neben dem Vorspulen-Symbol befindet sich ein Mond-Icon. Klick darauf.
  3. Spotify frag dich nun, wann ihr die die Wiedergabe beenden wollt. Wähl die jeweilige Option aus.
  4. Der Mond leuchtet nun grün auf. Damit ist der Schlafmodus aktiviert.

Schlafmodus für Alben und Playlists?

Ihr schlaft lieber mit einem Hörbuch oder Musik ein? Leider bietet Spotify für diese Inhalte den Schlafmodus noch nicht an. Aber auch dafür gibt es eine Lösung. Mithilfe einer Sleep-Timer App für Spotify könnt ihr euch den Schlafmodus für alle Inhalte auf Spotify freischalten.

Die zwei beliebtesten Apps sind der "SpotOn - Sleep and Wake Timer "und der "Sleep Timer für Spotify, Musik und Videos". Nach der Installation dieser Apps kannst du dir den Timer so einstellen, dass die Wiedergabe über Spotify abgeschaltet wird.

Wofür kannst du den Schlafmodus noch nutzen?

Der Spotify Schlafmodus ist nicht nur zum Einschlafen eine echte Hilfe, sondern kann zum Beispiel auch als Timer für euer Work-Out genutzt werden. So könnt ihr euch im Gym ganz auf euer Training konzentrieren und erreicht eure geplante Trainingszeit ohne ständig auf die Uhr schauen zu müssen.

Oder als als Timer für eure Lernpausen, Backzeiten oder als Erinnerung, dass ihr auf Arbeit müsst. Die Einsatzmöglichkeiten sind unendlich. Wir lieben die neue Funktion und hoffen, dass wir sie bald für alle Titel auf Spotify nutzen können. Bis dahin kannst du mit diesen 7 Spotify-Features dein Musikerlebnis verbessern und wir erklären dir, wie du Spotify kostenlos nutzen kannst.

Zu den Kommentaren

Neueste Videos auf futurezone.de

Die neuesten Videos von futurezone.

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen