Apps 

Schluss mit WhatsApps blauen Haken: So stoppst du die Lese-Kontrolle

Mi, 26.06.2019, 12.09 Uhr

WhatsApp: Die besten Tipps und Tricks für deinen Messenger

Beschreibung anzeigen
WhatsApps Lesebestätigung in Form der bekannten blauen Haken ist auf die Dauer sehr stressig. Du kannst die Kontrollsymbole aber auch dauerhaft abschalten.

Es gibt inzwischen zahlreiche Methoden, um WhatsApps Lesebestätigung zu umgehen, sowohl bei normalen WhatsApp-Nachrichten als auch bei gesprochenen Mitteilungen. Im Angesicht der Tatsache, dass du WhatsApps blaue Haken einfach deaktivieren kannst, erscheint dieses Vorgehen allerdings etwas umständlich. Warum also die Kontrollsymbole nicht gleich ganz abschalten?

WhatsApps blaue Haken deaktivieren: Weg mit der lästigen Lesebestätigung

Die WhatsApp-Lesebestätigung in Form blauer Haken gibt es beim Messenger bereits seit einer Weile. Sie erscheinen zunächst als einzelner grauer Haken rechts neben einer WhatsApp-Nachricht oder Sprachnotiz. Wurde die Nachricht zugestellt, gesellt sich ein zweiter grauer Haken dazu. Sobald der Empfänger schließlich den Text gelesen oder die Aufnahme abgehört hat, drehen sich beide Häkchen um und verwandeln sich in WhatsApps blaue Haken.

Das Problem: Während sie von Vielen gefeiert wird, ist diese WhatsApp-Lesebestätigung bei anderen geradezu verhasst. Vor allem, weil der Gesprächspartner dadurch immer sofort Bescheid weiß, ob seine WhatsApp-Nachricht wirklich durchgedrungen ist und wahrgenommen wurde.

Fühlst du dich also unter Druck gesetzt, dass dank WhatsApps Lesebestätigung immer gleich ersichtlich ist, wann du eine Nachricht gelesen oder abgehört hast, ist die folgende Maßnahme genau richtig für dich. Dazu ist es absolut einfach, WhatsApps blaue Haken zu deaktivieren.

So kannst du WhatsApps blaue Haken deaktivieren

Du musst tatsächlich nicht sehr viel machen, um die WhatsApp-Lesebestätigung abzuschalten, denn über die Einstellungen deines Messengers kommst du direkt ans Ziel. Um also WhatsApps blaue Haken deaktivieren zu können, folge einfach diesen Schritten:

  • Öffne WhatsApp und tipp auf das Drei-Punkte-Menü oben rechts.
  • Wähl "Einstellungen" aus.
  • Unter Account findest du ganz oben die Option "Datenschutz".
  • Dort kannst du per Schalter die WhatsApp-Lesebestätigung deaktivieren.

WhatsApps blaue Haken gehören damit der Vergangenheit an. Beachte aber unbedingt, dass du die WhatsApp-Lesebestätigung nur für den kompletten Messengerdienst abschalten kannst. WhatsApps blaue Haken so zu deaktivieren, dass sie nur in einzelnen Chats ausgestellt sind, ist bisher nicht möglich. Dafür übernimmt die Desktop-Version WhatsApp Web deine Einstellung, falls du den Messenger auch an deinem Computer verwenden möchtest.

Fazit: Nimm dir den Stress durch Kontrolle

Hast du keine Lust mehr darauf, dass andere wissen, wann du ihre WhatsApp-Nachrichten gelesen hast und sie dich wegen einer zu späten Antwort anzählen? Dann kannst du WhatsApps blaue Haken deaktivieren. Die entsprechende Einstellung ist fix vorgenommen, du kannst dich der permanenten Kontrolle also leicht entziehen.

Willst du die Lesebestätigung bei WhatsApp dagegen nicht abschalten, sondern die blauen Haken an WhatsApp-Nachrichten umgehen, haben wir einen Tipp für dich. Die Methode funktioniert übrigens auch, wenn du die Lesebestätigung bei WhatsApp-Sprachnachrichten austricksen willst.

Zu den Kommentaren

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen