Um die WhatsApp-Status-Videos zu speichern, die deine Kontakte hochladen, musst du nur unserem kurzen Leitfaden folgen. Während du dir für Android eine extra App herunterladen musst, kannst du die WhatsApp-Status-Videos bei iOS ganz einfach mittels der Systemfunktionen herunterladen. Wir verraten dir, wie das geht.

WhatsApp-Status-Videos speichern auf iOS

Willst du WhatsApp-Status-Videos downloaden muss ein iPhone über die Softwareversion iOS 11 oder höher verfügen. Folge für den Download diesen drei Schritten:

  1. Öffne die „Einstellungen“ auf deinem Handy.
  2. Klicke anschließend auf das „Kontrollzentrum“.
  3. Wähle nun „Steuerelemente anpassen“ und aktiviere die „Bildschirmaufnahme“.
  4. Ziehst du nun die obere Status-Leiste nach unten, findest du dort ein Symbol mit einem Aufnahme-Button für die Bildschirmaufnahme. Klicke darauf. Die Aufnahme beginnt binnen drei Sekunden.
  5. Nun kannst du das WhatsApp-Video abfilmen und in deiner Galerie speichern.

Wusstest du schon? Du kannst auch den WhatsApp-Status kopieren.

Download von WhatsApp-Status-Videos auf Android

WhatsApp-Status-Videos zu speichern mag nicht direkt in den Funktionen des beliebten Messengers vorgesehen sein, dennoch ist es möglich. Dafür musst du lediglich eine weitere App auf dein Handy laden. Welche genau das ist und wie du sie dazu nutzen kannst, die Videos im WhatsApp-Status deiner Kontakte herunterzuladen, erfährst du im Folgenden:

  1. Öffne den Google Play Store und suche nach „Status Saver“.
  2. Installiere den „Status Saver“ von LaZy GeNiOuZ InC. auf deinem Android-Handy.
  3. Öffne die App.
  4. Starte nun WhatsApp, während der „Status Saver“ im Hintergrund weiterläuft.

Schaust du dir jetzt die WhatsApp-Status-Videos deiner Kontakte an, werden diese automatisch gespeichert.

Quelle: eigene Recherche

Seit dem 24. Februar 2022 herrscht Krieg in der Ukraine. Hier kannst du den Betroffenen helfen.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.