Mit stetigen Aktualisierungen versorgt WhatsApp seine Nutzer mit immer neuen Funktionen. Eines dieser Features sticht aktuell ganz besonders ins Auge. Es taucht in der Beta-Version des Instant-Messengers auf und verspricht, was sich viele erhofften, jedoch die wenigsten wirklich erwarteten. In der Version 2.20.83 finden sich nämlich Hinweise auf eine automatische Löschfunktion für eines der nächsten WhatsApp-Updates.

WhatsApp: Die automatische Löschfunktion kommt

Immer wieder tauchen in der WhatsApp-Beta nützliche Hinweise auf neue Funktionen des Android-Messengers auf. Mit dem neuesten Feature übertrifft der Dienst jedoch die Erwartungen. So fanden sich bereits in der Version 2.19.275 erste Punkte, die auf eine automatische Löschfunktion hinwiesen, allerdings schien es seit Ende Dezember, als komme die Funktion lediglich für Gruppenchats.

Nun jedoch kannst du dich mit dem entsprechenden WhatsApp-Update auf etwas Besonderes freuen. WABetainfo zufolge wurden mittlerweile sämtliche Bezüge auf jeweilige Chat-Arten entfernt. Es wird daher davon ausgegangen, dass weder ausschließlich Gruppenchats noch Einzelchats mit dem neuen Feature versorgt werden. Vielmehr sollen alle Text-Wege des Instant Messengers auf die Funktion zurückgreifen können.

WhatsApp-Update: Das erwartet dich

Doch ist die Beta nicht das einzige, womit Neuerungen auf den Weg gebracht werden. Mit der neue WhatsApp-Version schafft der Messenger etwa eine beliebte Funktion ab. Ein anderes, etwas überraschendes WhatsApp-Update erhalten nur Android-Nutzer. Du siehst: Der beliebte Messenger ist immer für eine Überraschung zu haben.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.