Apps 

So nutzt du die Samsung Galaxy Wearable-App richtig

Die besten Tipps für Android-Nutzer

Die besten Tipps für Android-Nutzer

Beschreibung anzeigen
Du hast dir eine Galaxy Watch gegönnt und möchtest sie nun einrichten? Dann brauchst du die Galaxy Wearable-App. Wir sagen dir, worauf du achten musst.

Smartwatches erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Auch Samsung mischt auf dem Markt für smarte Armbanduhren mit seinen Galaxy Watch-Modellen mit. Um die cleveren Zeitmesser zum Laufen zu bekommen, benötigst du die Galaxy Wearable-App. Wir erklären dir Schritt für Schritt wie du vorgehen musst, um deine Uhr einzurichten.

So bekommst du die Galaxy Wearable-App

Hältst du deine neue Uhr endlich in deinen Händen, kann es nun direkt losgehen. Um deine Uhr in Betrieb nehmen und nutzen zu können, musst du nicht mehr viel tun. Stelle zu aller erst einmal sicher, dass die Uhr aufgeladen ist. Sollte das nicht der Fall sein, lade die Galaxy Watch mit dem mitgelieferten Ladegerät auf.

Ist das erledigt, kommt nun die Galaxy Wearable-App zum Einsatz. Auf einigen Samsung-Handys ist die App schon vorinstalliert (schau einmal in den Ordner "Samsung"). Ist dies bei dir nicht der Fall, kannst du sie kostenlos über den Galaxy Store oder den Google Play Store herunterladen und installieren.

Hast du die Galaxy Wearable-App auf deinem Smartphone installiert, kannst du nun deine Uhr einrichten. Dabei gehst du wie folgt vor:

  • Checke die Einstellungen deines Smartphones und vergewissere dich, dass Bluetooth aktiviert ist.
  • Öffne die Galaxy Wearable-App und tippe auf den Punkt "Auswahl starten".
  • Wähle nun die entsprechende Galaxy Watch aus.

Hat das geklappt, beginnt nun die Kopplung. Diese kann übrigens einige Minuten in Anspruch nehmen. Du solltest sowohl auf deinem Smartphone als auch auf deiner Galaxy Watch einen Code sehen. Stimmen diese überein, bestätige das.

Richte deine Uhr ein

Nur wird dich die Galaxy Wearable-App auffordern, der Endnutzer-Lizenzvereinbarung zuzustimmen. Hierbei hast du keine wirklich Wahl, willst du deine Smartwatch samt all ihrer Funktionen nutzen, musst du deine Zustimmung erteilen. Hast du die Vereinbarung bestätigt, kannst du in einem der nächsten Schritte entscheiden, ob du die Funktion „Uhr finden und Telefon finden“ aktivieren möchtest.

Die Funktion ist praktisch: Hast du dein Handy oder die Uhr einmal verlegt, kannst du sie auch aus der Ferne orten. Sei dir jedoch darüber im Klaren, dass für diese Funktion die Standortfreigabe deines Smartphones aktiviert wird.

Diese Funktionen findest du noch in der Galaxy Wearable-App

Die Galaxy Wearable-App ist nicht nur praktisch, um deine Galaxy Watch einzurichten. Denn ist die Inbetriebnahme erst einmal erledigt, zeigt dir die App direkt noch ein kurzes Tutorial an. Hier werden dir in aller Kürze noch einmal die wichtigsten Funktionen der Uhr erläutert.

Wirklich praktisch wird die Wearable-App dann, wenn du deine Smartwatch individualisieren möchtest oder einfach ein paar schnelle Infos zur Uhr brauchst. Auf dem Hauptbildschirm der App werden dir diese übersichtlich angezeigt: Neben dem Akku-Ladezustand kannst du außerdem Infos zum RAM und zum verfügbaren Speicher bekommen.

Samsung-Handys von S10 bis S7: Diese Infos solltest du haben
Samsung-Handys von S10 bis S7: Diese Infos solltest du haben

Tipp: Auch wenn du Individualisierungen vornehmen willst, ist dies der richtige Ort: Vom Hauptbildschirm aus kannst du nämlich Apps, Benachrichtigungen und Widgets der Uhr verwalten.

Fazit: Richte deine Uhr mit der Galaxy Wearable-App ein

In nur wenigen Schritten kannst du die Galaxy Wearable-App nutzen, um deine neu erworbene Samsung-Smartwatch einzurichten und mit deinem Telefon zu verbinden. In unserer Anleitung haben wir gezeigt, wie du dabei genau vorgehen musst.

Gut zu wissen: Mit diesen Updates holtst du mehr aus deiner Samsung Galaxy Watch heraus. Du hast eine Apple Watch und willst sie mit deinem Android-Handy nutzen? Wir sagen dir, ob das überhaupt geht.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen