Apps 

Völlig neuer Bereich im Google Play Store: Das gab es bisher nicht

Googles Play Store kann auch ganz anders.
Googles Play Store kann auch ganz anders.
Foto: iStock/erikreis
Du glaubst du kennst den Google Play Store? Der Shop hat eine neue Sektion bekommen, die so bisher nicht existierte und sehr spezielle Apps enthält.

Auch der Google Play Store kann seine Nutzer anscheinend noch erstaunen. Jetzt zumindest hat der Shop für Anwendungen jeglicher Art einen komplett neuen Bereich bekommen, den es bisher nicht gab.

Play Store-Alternativen: So bekommst du Apps auch ohne Google
Play Store-Alternativen: So bekommst du Apps auch ohne Google

Googles Play Store: Das ist jetzt neu

Mit der neu erstellten Sektion richtet sich Googles Play Store im Angesicht der gegenwärtigen Situation gezielt an Eltern, die auf der Suche nach kindgerechten Apps und Spielen sind. Der hinzugefügte Bereich "Kids" soll den bisherige Tab "Familie" ersetzen und eine lehrergeprüfte Bibliothek beinhalten.

Durch das neue Programm im Google Play Store sollen Anwendungen für Kinder hervorgehoben werden, die aufgrund verschiedener Faktoren wie Bildungsnutzen, Förderung der Kreativität, positiven Denkens und der Vorstellungskraft fachgerecht bewertet und eingestuft wurden.

Google reagiert auf Bitte von Eltern

Aus welchen Gründen genau die gelisteten Apps in die neue Kinder-Sektion des Google Play Stores aufgenommen wurden, soll dabei transparent kommuniziert werden. Zudem muss es sich dabei nicht ausschließlich um Lern-Apps handeln, auch unterhaltsame Anwendungen sollen berücksichtigt werden.

Geplant war der Kids-Bereich schon vor der Corona-Krise, die viele Eltern gerade dazu zwingt, ihre Kinder zu Hause selbst zu unterrichten. Dass der neue Bereich des Google Play Store nun doch schon früher ausgerollt wurde, liegt Mashable zufolge daran, dass zahlreiche Eltern, die "Kids" angetestet haben, Google signalisierten wie hilfreich das Angebot vor allem gegenwärtig sei.

Dies Apps gibt es nicht mehr im Google Play Store

Im deutschen Google Play Store findet sich gegenwärtig noch keine Spur des neuen Bereiches. Hier ist es immer noch der Tab "Familie", der kindgerechte Inhalte zur Verfügung stellt. Ob und wann das Feature den Play Store hierzulande erreicht, ist bisher unklar.

Im Gegensatz zu den neu verfügbaren Apps gibt es allerdings auch jede Menge Anwendungen, die der Google Play Store kurzerhand entfernt hat. Beachte auch immer, dass Googles Play Store nicht unbedingt sicher ist. Immerhin hat ein kürzliches Update dafür gesorgt, dass du Apps jetzt noch schneller findest.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen