Du willst deine Lieblingsmusik hören, aber kein Abonnement dafür abschließen? Dann bist du auf der Suche nach einer kostenlosen Musik-App. Aber keine Sorge, davon gibt es viele, sowohl für Android als auch für iOS. Wir haben die sieben besten Gratis-Optionen für dich zusammengetragen.

Kostenlose Musik-Apps für Android und iOS

Wenn dir die kostenfreien Test-Abonnements auch zu kurz kommen, haben wir die perfekte Lösung für dich. Anstatt immer von Anbieter zu Anbieter zu wechseln, um von den Test-Abos zu profitieren, kannst du dir einfach eine dieser sieben kostenfreien Musik-Apps herunterladen. Du findest sie sowohl im Google Play Store als auch im App-Store.

#1 MP3 Music Player

  • Sterne: 4,8 (Google Play Store und App-Store)
  • Bewertungen: ca. 1,5 Millionen (Google Play Store)

Mit 4,8 Sternen im Google Play- und App-Store ist der „MP3 Music Player“ die beliebteste Musik-App. Und das nicht ohne Grund.

Die App hat nämlich Einiges zu bieten:

Neben den Standard-Funktionen, wie der Explore-Seite, dem Erstellen von Playlists oder der Shuffle-Funktion, gibt es noch weitere coole Extras. Des Weiteren bietet die Musik-App noch die automatischen Wiedergabelisten, eine intelligente Einschlafautomatik, Lieblingsliedoption sowie stilistische Widgets und noch vieles mehr.

Damit schafft es die App an die ganz Großen wie Spotify oder Amazon Music heranzukommen. Und zusätzlich gibt es ihre Dienste auch noch gratis.

#2 Spotify Free

Spotify Free, Credits; imago images / NurPhoto © imago images / NurPhoto
  • Sterne: 4,4 (Google Play Store) und 4,7 (App-Store)
  • Bewertungen: ca. 25 Millionen (Google Play Store) und fast 3 Millionen

Wusstest du, dass du auch einfach kostenlos Musik über Spotify hören kannst? Das geht tatsächlich ohne ein Abonnement abschließen zu müssen. Die Musik-App bietet nämlich „Spotify Free“ an, womit du folgende Services des Streaming-Dienstes nutzen kannst:

  • Zugriff auf über 50 Millionen Songs, Podcasts und Hörbücher.
  • Explore-Seite für die Suche nach Liedern oder Interpreten.
  • Erstellen von individuellen Playlists.

Allerdings hat die Sache einen Haken.

Obwohl du diese Standard-Funktionen bei Spotify Free nutzen kannst, gibt es Einschränkungen. Du kannst die Lieder zum Beispiel ausschließlich im Shuffle-Modus anhören. Außerdem werden diese ständig von Werbung, die du nicht frühzeitig abschalten kannst, unterbrochen. Zudem kannst du Tracks nicht unbegrenzt überspringen.

Wenn dir all das aber nichts ausmacht, dann ist Spotify Free die richtige Musik-App für dich.

#3 SoundCloud Free

  • Sterne: 4,7 (Google Play Store) und 4,4 (App-Store)
  • Bewertungen: knapp 5,5 Millionen (Google Play Store) und ca. 9.500 (App-Store)

Die App „SoundCloud“ ist dadurch bekannt und beliebt geworden, dass Fans mit ihren Lieblingskünstler:innen zusammentreffen. Da hat sich bis heute nicht viel geändert, denn sie immer noch zu de beliebtesten Musik-Apps, die bei uns sogar den dritten Platz mit „SoundCloud Free“ belegt.

Mit „SoundCloud Free“ hast du Zugang zu Millionen Songs, Tracks & Podcasts von über 20 Millionen Autoren, Bands, Künstlern sowie DJ’s und kannst deine eigenen Playlists erstellen und herunterladen.

Außerdem nutzen viele aufstrebende Künstler:innen die App. Wenn dich alternative Songs und Newcomer-Musik begeistern, dann ist das genau die richtige App für dich.

Des Weiteren kannst du dir basierend auf deinen Likes und Hörgewohnheiten neue Tracks empfehlen lassen oder in die SoundCloud-Charts reinschnuppern.

SoundCloud Free, Credits; imago images / ZUMA Wire © imago images / ZUMA Wire

#4 YouTube Music

  • Sterne: 4,5 (Google Play Store und App-Store)
  • Bewertungen: fast 3,5 Millionen (Google Play Store) und ca. 31.000 (App-Store)

Wenn es dir nichts ausmacht alle paar Songs Werbung zu hören, dann könnte dir diese Musik-App gefallen. „YouTube Music“ ist eine kostenfreie App, die dir wie die anderen Apps auch alle Standard-Funktionen bietet.

Das sind einige der Standard-Funktionen von „YouTube Music“:

  • Streame über 70 Millionen Songs sowie Liveauftritte, Remixe und weitere Musikinhalte.
  • Höre dir tausend fertig zusammengestellte Playlists verschiedener Genres an.
  • Erstelle eigene Playlist und like Alben.
  • Profitiere von Songvorschlägen, die auf dich zugeschnitten sind.

Das tolle an der App ist, dass die Wiedergabe auf dem Smartphone, Computer, intelligenten Lautsprechern, Smart-TVs, Autoradios und auf Smartwatches möglich ist. Als kleines Extra kannst du die App sogar mit Google Maps, Waze, dem Google Assistant und noch vielen weiteren Diensten verbinden.

#5 Deezer Free

Deezer Free, Credits; imago images / ZUMA Wire
  • Sterne: 4,3 (Google Play Store) und 4,6 (App-Store)
  • Bewertungen: fast 3 Millionen (Google Play Store) und 44.000 (App-Store)

Dieser internationale Musik-Streaming-Dienst schafft es natürlich auch in unsere Top 7. Mit der Musik-App „Deezer Free“ kannst du kostenlos Millionen von Songs und Podcasts streamen und deine eigenen Playlists erstellen. Diese kannst du schnell mit Liedern füllen, denn Deezer hat auch Song-Empfehlungen für dich parat. Außerdem kannst du die App auf vielen Geräten, wie deinem Smartphone, Tablet oder Laptop nutzen.

#6 Amazon Music Free

  • Sterne: 4,2 (Google Play Store) und 4,5 (App-Store)
  • Bewertungen: fast 2,5 Millionen (Google Play Store) und ca. 185.000 (App-Store)

Nicht ganz so weit oben, aber immer noch in den Top 7 ist „Amazon Music Free“. Auch diese Musik-App ermöglicht es dir Musik on Demand zu streamen. Dabei handelt es sich ebenfalls um die typischen Standard-Funktionen. Außerdem kannst du zusätzlich zu den vielen Liedern und Playlists auch noch tausende Radiosender kostenlos hören.

Allerdings gibt es auch ein paar kleine Einschränkungen:

  • Unterbrechungen der Tracks durch Werbung.
  • Keine Offline-Wiedergabe möglich.
  • Kein HD- oder 3D-Audio möglich.

Daneben gibt es aber noch weitere vorteilhafte Funktionen. Du kannst die App zum Beispiel über unterstützte Echo-Geräte wie Alexa nutzen. Außerdem funktioniert es auch über Fire TV-Geräte. Amazon Music für Web gibt es ebenfalls.

Amazon Music Free, Credits; imago images / Zoonar

#7 eSound Music

  • Sterne: 4,3 (Google Play Store und App-Store)
  • Bewertungen: ca. 140.000 (Google Play Store) und mehr als 7.000 (App-Store)

Diese kostenlose Musik-App erfreut sich ebenfalls großer Beliebtheit. Das liegt höchstwahrscheinlich daran, dass „eSound“ vom Design und den Funktionen her Spotify gleicht. Die App bietet dir also viele Vorteile, die dir dein Musik-Erlebnis versüßen.

Darunter fallen Folgende:

Ebenso wie die anderen Apps, bietet dir „eSound“ eine große Lied-Mediathek an. Du kannst 150 Millionen Songs streamen, die du in den verschieden Genre-Rubriken auf der Explore-Seite findest. Außerdem kannst du deine eigenen Playlists erstellen und diese auch offline hören. Zudem gibt es auch noch eine intelligente Suche, die dir die direkte Suche nach bestimmten Songs ermöglicht.

Allerdings bietet dir „eSound“ auch die Funktion des Sleep-Timers mit Musik-Countdown. Somit kannst du deine Lieblingssongs auch beim Einschlafen genießen.

Fazit: Das kostenlose Klangerlebnis gibt es auf vielen Apps

Fakt ist: Auch wenn du kein Geld für Musik-Apps ausgeben möchtest, gibt es Alternativen, mit denen du trotzdem deine Lieblingsmusik streamen kannst. Und bei unseren Top 7 Musik-Apps wird sicherlich etwas für dich dabei gewesen sein. Deshalb geht es jetzt ans Streamen.

Doch was tun, wenn du den Titel eines Liedes nicht kennst? Wir zeigen dir, wie du es herausfindest. Und falls du dich für Spotify entschieden hast, haben wir Tipps und Tricks im Falle einer Spotify-Störung für dich auf Lager.

Quelle: Google Play- und App-Store

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.