Veröffentlicht inApps

Überraschender Ansturm auf Samsung-App: Ausgerechnet diese ist erstaunlich beliebt

Es gibt eine sehr spezielle Samsung-App, die wahrscheinlich kaum jemand kennt, die aber unzählige Nutzer haben wollen.

Samsung Galaxy S20 Ultra
Samsungs Galaxy-Handys sind die ersten Geräte

Es gibt eine Samsung-App, deren Name vielen nicht bekannt sein dürfte, die aber dennoch bereits mehr als eine Milliarde Mal im Google Play Store heruntergeladen wurde: Samsung Secure Folder. Die kostenlose Anwendung ist überraschend populär, dafür, dass sie mit ihren Funktionen eigentlich eine Nische bedient.

Diese Samsung-App macht dein Handy sicherer

Was Samsung Secure Folder kann, ist einfach: Die Samsung-App ermöglicht nach dem Schema einer lokalen Sandbox das isolierte Ausführen anderer Apps. Dadurch kannst du beispielsweise auf nur einem Gerät private und berufliche Anwendungen völlig separat nutzen. Die Anwendung lässt dich zudem Dateien separat speichern und mit einer zusätzlichen Sicherheitsschranke inklusive PIN oder Passwort-Schutz versehen.

Samsung Secure Folder existiert auf den hauseigenen Galaxy-Handys bereits seit einigen Jahren und wurde zusammen mit der Knox-Technologie eingeführt. Obwohl der Dienst, der mit der Samsung-App angeboten wird, eher eine kleine Zielgruppe haben dürfte, hat die Anwendung inzwischen mehr als eine Milliarde Nutzer überzeugen können. Von rund 120.000 Usern wurde die Samsung-App dabei bisher mit durchschnittlich 4,2 Sternen bewertet.

Während eine Anwendung Erfolge feiert, verabschiedet sich eine andere Samsung-App noch 2020 aus dem Angebot. Übrigens gibt es auch für Samsungs Smart-TV nützliche Apps, die die Geräte aufwerten. Einen Ansturm ganz anderer Art gibt es regelmäßig auf Amazon. Erst kürzlich avancierte ein beliebtes rotes Handy zum Amazon-Beststeller.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.