Apps 

Diese Android-App wird plötzlich teuer – du solltest sie dringend löschen

Sicherheitsforschende empfehlen, eine beliebte Android-App zu löschen. Sie sei gefährlich.
Sicherheitsforschende empfehlen, eine beliebte Android-App zu löschen. Sie sei gefährlich.
Foto: iStock.com/Finn Hafemann
Eine Anwendung könnte dich teuer zu stehen bekommen. Sicherheitsforschende stufen sie als "sehr gefährlich ein", weshalb du die Android-App löschen solltest.

Sicherheitsforschende warnen vor einer Android-App, welche ohne das Wissen der Nutzer kostenpflichtige Abo-Dienste abschließen will. Darum solltest du die beliebte Anwendung aus dem Google Play Store unbedingt von deinem Smartphone verbannen und die Android-App löschen.

Android-Apps: Diese Tracker klauen heimlich deine Daten
Android-Apps: Diese Tracker klauen heimlich deine Daten

Android-App löschen: Darum solltest du diese entfernen

VivaVideo ist die Android-App, vor der Sicherheitsforschende von Upstream ausdrücklich warnen. Die Anwendung glänzt mit 4,4 von 5 Sternen im Google Play Store – und das bei mehr als 12 Millionen Bewertungen. Doch laut der Analysen der Forschenden solltest du dich nicht davon täuschen lassen: Der Video-Editor stellt offenbar eine große Gefahr für dich dar. Hast du sie derzeit auf deinem Handy installierst, solltest du die Android-App löschen.

"Die mobile Sicherheitsplattform Secure-D von Upstream stellte fest, dass eine beliebte Android-App für über 20 Millionen betrügerische Transaktionsversuche verantwortlich war, die zu gefälschten Gebühren in Höhe von 27 Millionen US-Dollar für Benutzer hätten führen können. Die VivaVideo-App hat Premium-Abonnementversuche initiiert, um unsichtbare Anzeigen an Benutzer zu liefern und gleichzeitig die Erkennung durch Benutzer zu vermeiden", heißt es auf der offiziellen Webseite von Upstream.

19 Länder, darunter auch Deutschland, sind von dem Betrug von VivaVideo betroffen. Die betrügerischen Aktivitäten sind in Brasilien, Indonesien, Ägypten und Thailand am stärksten. Der Rat der Sicherheitsforschenden lautet daher, alle älteren Versionen der Android-App (Version 7.4 und niedriger) zu löschen, da sie sich "als sehr gefährlich" erweisen.

Auch neue Version der Android-App kritisch

"Wir wissen, dass ältere Versionen der App betrügerisch sind", erklärt einer der Sicherheitsforscher Geoffrey Cleaves gegenüber Forbes. "Wir wissen nicht, ob es Neuere auch sind." Doch Nutzer sollten daran denken, dass Android-Apps auch jederzeit aktualisiert werden können und jedes Update neue Risiken mit sich bringt. "Persönlich habe ich alle Versionen von VivaVideo von meinem Telefon deinstalliert", so Geoffrey Cleaves

Kürzlich entdeckte ein anderes Sicherheitsunternehmen mehr als 11.000 schädliche Android-Apps. Wie du eine Android-App löschen kannst, verraten wir dir hier.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen