Apps 

WhatsApp-Speicherverwaltung: So einfach wirst du Überflüssiges los

Mit der WhatsApp-Speicherverwaltung sorgst du für mehr Platz für neue Fotos und Videos.
Mit der WhatsApp-Speicherverwaltung sorgst du für mehr Platz für neue Fotos und Videos.
Foto: iStock.com/Portra
Mit der neuen WhatsApp-Speicherverwaltung steht dir ein nützliches Tool zur Verfügung, mit dem du dich kinderleicht von alten Dateien trennen kannst. So funktioniert es.

Fotos und Videos sind echte Speicherplatz-Fresser. Da passiert es schnell, dass dein Handy-Speicher so voll wird, dass die Perfomance darunter leidet und du keine neuen Schnappschüsse mehr machen kannst. Ein großer Faktor sind die WhatsApp-Dateien. Diese konntest du bisher gaz normal löschen, wenn dein Speicher zu voll wurde. Doch nun gibt es die neue WhatsApp-Speicherverwaltung, die das Löschen und Verwalten deiner Dateien effektiver macht. Wir stellen dir das neue Tool vor.

WhatsApp-Nachrichten kommen nicht an? Das ist die Lösung
WhatsApp-Nachrichten kommen nicht an? Das ist die Lösung

Die neue WhatsApp-Speicherverwaltung schafft wieder Platz

Wenn der Speicher deines Handys voll ist, liegt das in den meisten Fällen an den vielen Fotos, Bildern und Videos. Viele davon wirst du selbst geschossen oder runtergeladen haben, aber eine beachtliche Menge bekommst du wahrscheinlich per WhatsApp gesendet. Die meisten davon guckst du dir einmal an und dann belegen sie unnötig viel Speicherplatz. Die neue WhatsApp-Speicherverwaltung macht dir das Löschen der alten Dateien nun leichter.

Natürlich hast du nach wie vor die Möglichkeit, Bilder und Videos auf herkömmliche Art zu löschen. Dafür stehen dir mehrere Optionen zur Verfügung:

  • Lösche die Bilder und Videos in deiner Galerie-App. Öffne die Foto-App, die du verwendest, markiere die entsprechenden Dateien und tippe auf das Mülleimer-Symbol.
  • Öffne einen WhatsApp-Chat und klicke auf die Medien, die du entfernen möchtest. Klicke dann auf das Mülleimer-Symbol.
  • Du kannst auch den kompletten Chatverlauf inklusive der Bilder und Videos löschen. Tippe und halte auf den Chat und wähle dann das Mülleimer-Symbol. Achtung: Dadurch verlierst du auch die Nachrichten, die in dem Chat geschrieben wurden.

WhatsApp-Speicherverwaltung: Damit geht's schneller

Die herkömmlichen Methoden, um Bilder und Videos zu löschen sind nicht gerade effektiv. Die WhatsApp-Speicherverwaltung bietet dir das gleiche Ergebnis in kürzerer Zeit. In wenigen Schritten schaffst du es, dich von alten Speicherplatz fressenden Dateien zu trennen. Du kannst mit dem nützlichen Tool auch Duplikate, also Dateien, die mehrmals versendet wurden, ganz einfach finden und löschen.

Die WhatsApp-Speicherverwaltung verwendest du folgerndermaßen:

  1. Öffne WhatsApp und tippe auf die drei kleinen Punkte (Menü) am rechten oberen Rand.
  2. Tippe auf "Einstellungen".
  3. Wähle als nächstes "Speicher und Daten" aus.
  4. Tippe dann auf "Speicher verwalten".
  5. Verfügst du über die neueste WhatsApp-Version, wird dir nun eine Liste präsentiert, in der die Dateien angezeigt werden, die am häufigsten weitergeleitet wurden.
  6. Darunter findest du eine Auflistung deiner Chats, die am meisten Speicherplatz einnehmen. Mit einem Klick auf einen dieser Chats werden dir alle versendeten und empfangenen Dateien angezeigt. Wenn du lange auf eine dieser Dateien klickst, ist sie markiert und du kannst sie mittels des Mülleimer-Symbols löschen.

Fazit: Die Speicherverwaltung von WhatsApp verschafft dir einen besseren Überblick

Mit der WhatsApp-Speicherverwaltung kannst du ganz einfach deine Chats durchstöbern und überflüssige, doppelte oder alte Bilder und Videos löschen. Das Positive an dem neuen Tool ist, dass du dir beim Löschen alter Dateien eine Menge Zeit sparen kannst.

Wir haben noch mehr Tipps und Tricks rund um den beliebtesten Messenger-Dienst der Welt: Du kannst zum Beispiel mithilfe eines Tricks deinen WhatsApp-Chat vor neugierigen Blicken verstecken. Und mit einigen kleinen Kniffen, holst du noch mehr beim Versenden von WhatsApp-Nachrichten raus. Neben der Lesebestätigung können die blauen Häckchen bei WhatsApp noch etwas.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen