Du hast Instagram mehr oder weniger ausprobiert und schließlich gemerkt, dass die App irgendwie nichts für dich ist? In diesem Fall ist es immer besser, deinen digitalen Fußabdruck bestmöglich zu reduzieren und unbenutzte Accounts zu löschen. Du möchtest deinen Instagram-Account löschen jedoch ohne Passwort, weil du es vergessen hast? Mit unserer Anleitung kommst du weiter.

Instagram-Account löschen: Ohne Passwort gehst du so vor

Tatsächlich kannst du deinen Instagram-Account nicht löschen ohne Passwort, zumindest nicht selbstständig. Um dein Konto ohne Kennwort zu entfernen, musst du einen Umweg gehen, auf den wir in diesem Artikel später eingehen. Du stehst also vor folgender Situation: Du hast das Instagram-Profil länger nicht mehr genutzt und hast das Kennwort vergessen. Auf dem einfachen Weg führt nun kein Weg an einer Passwortänderung vorbei.

So gelangst du wieder an dein Passwort

Um deinen Instagram-Account zu löschen, ist das Passwort wesentlich. Du kannst dein Kennwort über den Anmeldeprozess zurücksetzen.

  1. Öffne die Instagram-App auf deinem Handy oder greife über den Browser auf Instagram zu.
  2. Tippe nun deinen Benutzernamen ein und klicke auf Passwort vergessen.
  3. Nun solltest du eine Nachricht auf die mit dem Konto verknüpfte E-Mail-Adresse bekommen haben.
  4. Setze dein Passwort zurück und lege ein neues fest.
  5. Melde dich nun erneut bei deinem Instagram-Account an.

Nähere Details zur Löschung und Deaktivierung deines Instagram-Kontost, findest du hier.

Instagram-Account über den Web-Browser löschen

Wenn es darum geht, dein Konto dauerhaft zu löschen, erleichtert Instagram dir das Prozedere nicht gerade. Du kommst über die App gar nicht auf die Option der dauerhaften Konto-Löschung und auch über den Browser findet man die Option kaum.

Um dich von deinem Insta-Konto zu verabschieden, kannst du daher auf diesen Link klicken, der dich direkt zur Konto-Eliminierung führt.

Hast du den Link über deinen Web-Browser geöffnet, gehst du folgendermaßen vor:

  1. Wähle in der Sektion „Warum möchtest du dein Konto löschen?“ einen Grund für dein Vorhaben aus.
  2. Wenn du lediglich schnell voranschreiten willst, wähle einfach „Ein anderer Grund“ aus.
  3. Um deinen Instagram-Account zu löschen, ist das Passwort nun wesentlich.
  4. Gebe dein Kennwort zur Bestätigung deiner Deaktivierung ein.
  5. Dein Instagram-Profil ist jetzt dauerhaft gelöscht.

Instagram-Account löschen ohne Passwort: Es gibt nur eine Möglichkeit

Gibt es für dich partout keine Möglichkeit, an das Kennwort deines Instagram-Profils heranzukommen, dann musst du den Support kontaktieren. Nun ist es allerdings so, dass der Instagram-Support in der Regel nur in Extremfällen mit dir in Kontakt tritt. Ein Extremfall wäre zum Beispiel das Anliegen, das Konto einer verstorbenen Person in den Gedenkzustand zu versetzen oder zu löschen. Auch die Meldung von Kriminellen oder Erpressungen durch Kriminelle zu deinem Konto, kannst du über eine gesonderte Funktion melden.

  1. Scrolle dafür auf Instagram ganz runter und klicke in der untersten Leiste auf „Hilfe“.
  2. Wähle nun „Privatsphäre und Sicherheit“ und anschließend auf „Etwas melden“.
  3. Dort kannst du nun unter den verschiedenen Optionen dein Anliegen wählen.
  4. Ob du wegen diesem Anliegen direkt mit Instagram in Kontakt treten kannst, erkennst du daran, dass die Worte „uns das melden“ oder „Formular“ blau hinterlegt und mit einem Link versehen sind.
  5. In diesem Fall kannst du Instagram die Situation über das Kontaktformular schildern.

Einziges Manko: Du brauchst dafür einen Instagram-Account. Bitte also eine dir nahestehende Person, mit dir in diesem Vorgehen zu kooperieren. Möchtest du ein Instagram-Konto löschen ohne das Passwort, kannst du auch eine Mail an support@instagram.de schreiben. Es kann allerdings dauern, bis Instagram dich auf diesem Wege kontaktiert.

Hier haben wir weitere Tipps für dich: So kannst du bei einer Instagram-Störung vorgehen. Uns so kannst du eine Instagram-Story speichern.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.