Apps

Unerwünschte Anrufe sperren: 3 Apps sind hilfreich

Drei Apps helfen dir bei unerwünschten Anrufen auf dem Handy.
Drei Apps helfen dir bei unerwünschten Anrufen auf dem Handy.
Foto: Getty Images/golubovy, Scovad [M] via Canva.com
Artikel von: Regina Singer
Du kannst auf deinem Handy Anwendungen nutzen, um unerwünsche Anrufe sperren zu lassen. Diese können dir helfen.

Nicht nur auf dem Haustelefon, auch auf dem Smartphone werden viele unerwünschte Anrufe empfangen. So werden manche Menschen angerufen, weil sie angeblich an einem Gewinnspielt teilgenommen haben. Oder aber ein Callcenter gibt sich beispielsweise als deine Bank aus, um an deine Kontodaten zu kommen. Auch ist es möglich, dass dich jemand von einem Stromwechsel am Telefon überzeugen möchte. Solche Anrufe können oft penetrant sein und mehrmals täglich erfolgen. Du kannst jedoch unerwünschte Anrufe sperren – nämlich am Handy. Das funktioniert etwa über spezielle Apps.

Unterdrückte oder unbekannte Nummer ruft an: Mit einer Falle enttarnst du den mysteriösen Anrufer
Unterdrückte oder unbekannte Nummer ruft an: Mit einer Falle enttarnst du den mysteriösen Anrufer

Unerwünschte Anrufe sperren: Am Handy klappt es so

Es gibt sämtliche Apps, die dir helfen unerwünschte Anrufe sperren zu lassen. Du kannst sie auf deinem Handy installieren. Unter anderem folgende Anwendungen bieten dir Hilfe bei der Sperrung:

#1 Clever Dialer Anruferkennung und Anrufblockierung

"Mit Clever Dialer Anruf-Erkennung kann man einfach unbekannte Anrufe erkennen und Anrufe blockieren. Schütze dich jetzt aktiv vor Spam und unerwünschten Anrufern", heißt es in der Beschreibung im Google Play Store. Es werden beispielsweise unbekannte Nummern automatisch erkannt, der Anrufverlauf wird automatisch ergänzt und Spam-Anrufe werden auch erkannt, wenn du offline bist. Zudem wirst du vor Kostenfallen gewarnt. Du kannst dich damit also vor "Telefonterror" schützen.

Außerdem heben die Personen hinter Clever Dialer hervor, dass dein Adressbuch nicht auf deren Server geladen wird. Daher würde nicht nur deine, sondern auch die Privatsphäre deiner Kontakte geschützt. Ruft dich jemand jedoch mit einer unterdrückten Nummer an, ist auch Clever Dialer machtlos.

  • Downloads: mehr als eine Millionen
  • Durchschnittliche Bewertung: 4,4 von 5 Sterne bei mehr als 53.800 Stimmen

#2 Kontakte & Telefon - drupe

Die App bietet dir eine intelligente Funktion, um Spam-Anrufe zu filtern. So kannst du beispielsweise unbekannte Nummer zu einer Sperrliste hinzufügen. Du kannst dir die Namen der Spam-Anrufe anzeigen lassen.

Darüber hinaus bietet die Anwendung weitere Funktionen, die nichts mit unerwünschten Anrufen zu tun hat. So kannst du beispielsweise Erinnerungen einstellen, damit du einen bestimmten Kontakt nicht vergisst, anzurufen.

  • Downloads: mehr als 10 Millionen
  • Durchschnittliche Bewertung: 4,2 von 5 Sterne bei mehr als 369.100 Stimmen

#3 AnrufSperre

"Bist du genervt von unerwünschten Werbeanrufen oder willst du Gespräche von einer bestimmten Person blockieren? Dann füge die Nummer einfach zur Sperrliste hinzu und die App AnrufSperre erledigt den Rest für dich", heißt es im Google Play Store in der Beschreibung.

Konkret bedeutet es, dass du Nummern zu einer Sperrliste hinzufügen kannst, die blockiert werden sollen. Lehnst du bestimmte unerwünschte Anrufe ab, so wird davon ein Protokoll erstellt. Zudem ist es möglich, alle Anrufe zu blockieren, die mit einer Nummer anrufen, welche nicht in deinen Kontakten gespeichert ist.

  • Downloads: mehr als 10 Millionen
  • Durchschnittliche Bewertung: 4,4 von 5 Sterne bei mehr als 236.100 Stimmen

Weitere Hilfe bei unerwünschten Anrufen

Es gibt im Google Play Store noch weitere Anwendungen, dir dir helfen, unerwünschte Anrufe sperren zu lassen. Schau dich dort einfach um. Möglicherweise sagt dir aber eine der drei vor uns vorgestellten Apps dir zu. Welche Nummern, du in Sperrlisten tragen kannst, können wir dir jedenfalls schon sagen. Denn diese zehn unbekannte Nummern wurden bereits von Clever Dialer als Spam identifiziert. Gehst du ans Handy und hast das Gefühl, die Person am anderen Ende der Leitung führt nichts Gutes im Schilde, solltest du diese drei Fragen stellen, um Spam-Anrufe zu entlarven. Und bei dieser fremden Nummer kannst du sofort auflegen.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de