Apps

WhatsApp von Android auf's iPhone? Überraschende Änderung kommt

Deine WhatsApp-Chats gelangen bald ohne große Probleme von Android zum iPhone.
Deine WhatsApp-Chats gelangen bald ohne große Probleme von Android zum iPhone.
Foto: IMAGO / NurPhoto
Artikel von: Dana Neumann
Wer das Handy wechselt und die eigenen WhatsApp-Chats von Android zum iPhone transferieren will, hat bisher Pech gehabt, denn vorgesehen ist es nicht. Das könnte sich allerdings schnell ändern.

Wie der gut informierte Blog WABetaInfo (WBI) berichtet, arbeitet WhatsApp an einem Chat-Feature, das die Übertragung von Daten von einem Android-Handy auf ein iPhone und umgekehrt endlich erleichtern soll. Bisher ist eine reibungslose Migration für Nutzer:innen nahezu unmöglich, wenn sie dabei auch das Betriebssystem wechseln.

WhatsApp-Status blockieren: So funktioniert es
WhatsApp-Status blockieren: So funktioniert es

WhatsApp-Chat mitnehmen: So einfach soll es bald gehen

Wie es auf der Webseite von WBI heißt, "entwickelt WhatsApp für ein künftiges Update ein Feature, das es erlaubt, deine Chat-Historie von einer anderen Plattform zu migrieren". Behoben wird damit das bisherige Problem, dass sich vergangene Verläufe von WhatsApp-Chats beim Wechsel von Android zu iOS nicht wiederherstellen ließen.

Tatsächlich ist es gegenwärtig nicht möglich, gespeicherte WhatsApp-Chats zum Beispiel von iCloud zu Android umzuziehen, ebenso können in Google Drive abgelegte Daten nicht unter iOS wiederhergestellt werden.

Nicht das einzige neue WhatsApp-Chat-Feature

Anhand eines Screenshots erklärt WBI, dass es darüber hinaus noch ein weiteres Feature für die Migration von WhatsApp-Chats gibt. So kannst du die Daten künftig auch zu einer neuen Telefonnummer transferieren. Das soll folgendermaßen funktionieren:

  • Das Feature ist nicht jederzeit nutzbar, sondern nur dann, wenn ein neues Android-Handy mit dem WhatsApp-Konto verknüpft wird.
  • Medien lassen sich ebenfalls als Teil der WhatsApp-Chats übertragen.
  • Der Prozess, die Telefonnummer zu ändern, erfolgt noch vor dem Umzug von WhatsApp von Android zum iPhone.

Bislang befindet sich das neue Feature in Entwicklung, ein Release-Datum steht noch aus, wie WBI weiter berichtet.

Aktuelle WhatsApp-News

Willst du deine WhatsApp-Daten normal übertragen und nur bei einem Betriebssystem bleiben, ist dies ganz unkompliziert möglich. Auf der anderen Seite könnte sich ein kompletter Wechsel weg von dem Messenger lohnen, auch wenn die Ablehnung von WhatsApps neuen AGB nun doch nicht mehr zu Einschränkungen führen soll.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de