Offenbar wird an einem Telegram-Update gearbeitet, der eine Art Spoiler-Schutz bieten soll. Diese Funktion dürfte besonders all jene freuen, die in Gruppen etwa gerne über Filme und Serien diskutieren.

Künftiges Telegram-Update mit diesem Feature

Dylan Roussel, Autor des Magazins 9to5Google, teilt auf Twitter mit, dass es bei einem der künftigen Telegram-Updates wohl eine Spoiler-Funktion geben wird. Das bedeutet konkret: Absender:innen können bei einer Nachricht einstellen, dass der Inhalt mit einer Animation versteckt wird. Empfänger:innen können nur sehen, was dort steht, wenn sie auf die Nachricht tippen.

Die kleine Spielerei dürfte in zahlreichen Gruppen für viel Spaß sorgen. Diskutierst du beispielsweise in einer Telegram-Gruppe nicht Spoiler-frei über einen neuen Film, kannst du die Nachricht verschleiern. All jene, die die Nachricht trotz Spoiler lesen möchten, können drauf tippen. Alle anderen können es einfach sein lassen.

Wann kommt die neue Funktion?

Noch befindet sich das neue Feature in Entwicklung. Wann das Unternehmen eine erste Testversion oder finale Version in Form eines Telegram-Updates verfügbar macht, ist nicht bekannt.

Obwohl Telegram immer wieder neue Funktionen bietet, ist bei dem Messenger dennoch Vorsicht geboten. So gibt es gleich mehrere Gründe, Telegram zu löschen. Einer dürfte besonders überzeugend sein.

Quelle: Twitter/Dylan Roussel

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.